abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 11
1.780 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
1.780 Aufrufe

Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Ich habe ein Internetradio Medion Life P85066 und 2 WLAN Multiroom Lautsprecher P61084. Ich habe zuerst alles im WLAN verbunden (2,4 GhZ, Fritz Box 7490) und den Repeater ausgeschalten. Die Lautsprecher haben dauern Unterbrechungen (länger). Hab mein Internetradio jetzt wieder mit LAN Kabel über den Repeater verbunden. Unterbrechungen sind weniger, aber immer noch da. 1-3 mal am Tag muss ich die Gruppierung aufheben und neu gruppieren, damit alles läuft. Wie kann ich das Problem in den Griff bekommen? Mein weiteres Problem: Wie kann ich einen Chromecast fähigen Multiroom Lautsprecher (Terris CCL 274) in meine Gruppe einbinden? Er wird von der App "Medion Lifestream II" nicht erkannt, geht aber über Google Home und über Amazon Musik und ist auch im 2,4 GhZ WLAN angemeldet. LG Betti

10 ANTWORTEN 10
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 11
1.715 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
1.715 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Hallo @Betti2 und herzlich willkommen in der Community.

 

Deine Fritzbox strahlt 2 WLAN-Netze (2,4GHz und 5GHz) aus. Bitte schalte das 5 GHz Netz im Routermenü einmal komplett aus und teste dann eine Weile.

 

Bei deinem anderen Speaker wird es sich vermutlich einfach um ein anderes System handeln so dass er nicht gefunden wird. Hier ist mir kein Trick zum Einbinden bekannt.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 11
1.661 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
1.661 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Hallo Andi, hab das mit dem Ausschalten vom 5 GHz Netz versucht. Bringt nix. Komisch ist, dass die Boxen jetzt fast eine Woche lang so gut wie ohne Aussetzer funktioniert haben, ohne das ich was geändert habe. Seit 2 Tagen ist es aber wieder extrem Schlimm. Mehr Aussetzer, als das Musik raus kommt. Hast Du noch andere Ideen? Den Geräten eine feste IP Adresse zuweisen? Einen festen Funkkanal einstellen? ...

LG Bettina

Highlighted
Trainee
Nachricht 4 von 11
1.656 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
1.656 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Anbei mal die Infos zu einer Box (die Zweite wird als inaktiv angezeigt).Box2.PNG

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 5 von 11
1.629 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
1.629 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Hallo @Betti2.

 


@Betti2  schrieb:

Hallo Andi, hab das mit dem Ausschalten vom 5 GHz Netz versucht. Bringt nix. Komisch ist, dass die Boxen jetzt fast eine Woche lang so gut wie ohne Aussetzer funktioniert haben, ohne das ich was geändert habe.


Na dann hat es ja doch was gebracht. Smiley (zwinkernd) Hast du denn das 5GHz Netz direkt wieder eingeschaltet, nachdem du festgestellt hast, dass es nichts bringt? Oder war es jetzt die ganze Woche aus?

 

Du kannst auch mal den WLAN-Kanal für das 2,4 GHz Netz auf eine andere Kanalnummer ändern und erneut testen. Falls deine Netze (2,4GHz und 5GHz) den gleichen Namen (SSID) haben, kann es auch helfen, unterschiedliche Namen zu vergeben. Ich würde jedoch eher empfehlen, das 5GHz Netz vorerst testhalber komplett deaktiviert zu lassen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 6 von 11
1.604 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
1.604 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Hallo Andi, als die Boxen fast eine Woche lang funktioniert haben, hatte ich noch nichts an den Einstellungen geändert. Nachdem sie dann plötzlich wieder permanent lange Aussetzer hatten habe ich: 5 GHz Netz ausgeschalten. Verschiedene feste Kanäle vergeben. 5 GHz umbenannt .......

Aktuell hilft nix, es gibt mehr Aussetzer, als das ich eine Verbindung habe. Anbei noch mal die aktuellen Einstellungen von meinem WLAN, als Anhang. Hast Du noch weitere Ideen? Und warum soll ich das 5 GHz Netz ausschalten, wenn die Boxen doch 5 GHz fähig sind? Kann es sein, dass die Boxen mal WLAN  über die Fritz Box beziehen und mal über den Fritz Repeater? Da meine Box im Keller ist, brauche ich den Repeater um in der Wohnung mit allen Geräten Empfang zu haben.Unbenannt.PNG

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 7 von 11
1.326 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
1.326 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Hallo @Betti2.

 

Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Ich habe irgendwie keine Benachrichtigung bekommen, dass du geschrieben hast.

 


@Betti2  schrieb:

Hallo Andi, als die Boxen fast eine Woche lang funktioniert haben, hatte ich noch nichts an den Einstellungen geändert. Nachdem sie dann plötzlich wieder permanent lange Aussetzer hatten habe ich: 5 GHz Netz ausgeschalten.


Also liegt es schonmal nicht rein an der Tatsache, dass parallel ein 5GHz ausgestrahlt wird. Sonst hätte es ja die eine Woche lang auch nicht fehlerfrei funktioniert.

 

 


@Betti2  schrieb:

Aktuell hilft nix, es gibt mehr Aussetzer, als das ich eine Verbindung habe.


Was ist denn "Aktuell" anders, als in der einen Woche, wo es einwandfrei funktioniert hat?

 

 


@Betti2  schrieb:

Und warum soll ich das 5 GHz Netz ausschalten, wenn die Boxen doch 5 GHz fähig sind?


Einfach nur um sicherzustellen, dass sich das Radio und die Boxen im selben WLAN-Netz befinden. Ich bin zwar jetzt kein Routerfirmwareprogrammierer, aber ich weiß aus Erfahrung, dass sich die Routerhersteller auch nicht immer an die Standards halten. Manche Modelle reagieren etwas pingelig, wenn es um netzübergreifende Datenübertragung geht. Auch die Bedienungsanleitung sagt ja schon:

Hinweis.JPG

 


@Betti2  schrieb:

Kann es sein, dass die Boxen mal WLAN über die Fritz Box beziehen und mal über den Fritz Repeater?


Möchte ich nicht ausschließen. Gerade bei solchen nicht eindeutigen Fehlerbildern versuche ich immer, die gesamte Netzwerkkonfiguration zunächst einmal auf ein Minimum (ohne Repeater und sonstigen Netzwerk Schnickschnack) herunterzufahren, um mögliche Fehlerquellen zu reduzieren. Sollte sich herausstellen, dass es dann funktioniert, kann man seinen ganzen Kram ja nach und nach wieder dazuschalten und schauen, ab wann es nicht mehr funktioniert.

 

 


@Betti2  schrieb:

Hast Du noch weitere Ideen?


Vielleicht gibt es in deiner Wohnung auch irgend welche Störquellen, die sich negativ auf das WLAN auswirken. Du kannst ja das Radio und die Boxen mal zu einem Bekannten bringen, der in einem anderen Haus wohnt, einen anderen Internetprovider hat und einen anderen Router besitzt und dort einmal testen, ob die Geräte auch Aussetzer haben.

 

 

Gruß - Andi

 

 

 

 

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Beginner
Nachricht 8 von 11
906 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
906 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Hallo Zusammen!
Die hier geschilderten Probleme kenne ich 😞
Tonaussetzer bei den Clients, eingestellte Gruppenkonfiguration ändert sich....

Das alles ist ein Problem des Herstelles Frontier Silicon.

Die Bauteile dieses Lieferanten werden von vielen Herstellern genutzt.

(Medion, Hama, Technisat, Silvercrest, Roberts... )

Ich betreibe ein System mit 1x Internetradio + 3 Clients.

Zu Beginn lief das alles recht gut.
Nach ca. 3 Monaten ständige aussetzer bei den Clients.
Immer so ca. 6 Sekunden lang und mehr als nervig.
Nicht mehr im Multroommodus  nutzbar.
Am Morgen das Radio eingeschaltet- nichts geht nur im Display:Multiroom
In den Netzwerkeinstellungen habe ich alles probiert. Ohne Erfolg.

Durch Zufall habe ich dann folgende Lösungen gefunden:
Irgendeinen Client als Server einrichten.
So ungefähr eine Stunde die Konfiguration beibehalten.
Danach wieder das ursprüngliche Gerät (Radio) als Server einrichten.
Jetzt sollte das System für ein paar Wochen ohne Aussetzer  funktionieren.
Keine Ahnung warum, doch bei mir  funktioniert es.

Okay, das ist jetzt keine echte Lösung.
Manchmal könnte ich die Teile durch das geschlossene Fenster werfen.

 

 

 

Highlighted
Beginner
Nachricht 9 von 11
751 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
751 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Selbes Problem.

 

Habe Medion ausführliche Tests beschrieben (einschlißelich videobeweis des Problems und links auf unter anderem diesen Thread).

Nachdem ein ersatz Lautsprecher geschickt wurde (raffiniert, weil das Problem sehr lange braucht um aufzutauchen!) meinte der Medion Support sagt ich möge doch bitte mal meine WLAN Verschlüsselung deaktivieren, es liege garantiert an meinem WLAN, nachdem ich ein anderes Problem mit dem neuen Gerät hatte.

 

Support ist komplett uneinsichtig.

Highlighted
Beginner
Nachricht 10 von 11
736 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
736 Aufrufe

Re: Probleme Internetradio und Multiroom Lautsprecher

Hallo Ketzu,
zuerst einmal das Positive:
Ich finde es Gut daß Medion dieses Forum 
anbietet und auch kritische Aussagen stehen lässt.
Bei anderen Anbietern die, die identische Hardware von Frontier Silicon verbauen
hat man diese Möglichkeit nicht.

Mein  Eindruck:
Der Support von Medion ist nicht uneinsichtig,
sie kennen die Lösung  des Problems schlichterweise nicht. 

Was natürlich ziemlich destruktiv ist.

Um's  verrecken würden sie nicht zugeben
daß das verkaufte System nicht funktioniert.
Probieren sie mal jenes probieren sie mal dieses.
Hallo geht's noch?
Ihr habt mir ein Multiroom System verkauft,

Nur es funktioniert nicht!