abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Problem beim Audiogerät

GELÖST
13 ANTWORTEN 13
Trainee
Nachricht 1 von 14
1.110 Aufrufe
Nachricht 1 von 14
1.110 Aufrufe

Problem beim Audiogerät

Hallo ihr lieben, 

 

ich besitze das Medion Akoya E3213 MD60793 MSN30023351 und habe seit Monaten kein Sound mehr.

Unten rechts ,wenn ich auf das Lautsprecher Symbol drücke , dann steht da es ist kein Audioausgabegerät installiert. Das Problem ist aber nicht entstanden nach einem Update oder sowas, ich denke, dass ich versehentlich etwas gelöscht habe und das könnte das Audioausgabegerät sein. 

 

Ich habe nämlich alles versucht, was schon hier empfohlen worden ist. Ich habe diverse Treiber heruntergeladen, versucht was am Chipsatz zu machen.

 

Es bringt aber alles nichts. Auch wenn ich auf Soundsystem gehe wird mir angezeigt, dass keine mögliche Audiogerät vorhanden ist. Das Laptop ist auch auf dem neusten Update. 

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Da wir auch noch diese Corona Pandemie haben bin ich auf Homeoffice angewiesen und ohne Sound, kann ich langsam nicht mehr arbeiten.

 

Ich freue mich auf Hilfe und bedanke mich jetzt schon.

Bleibt alle Gesnd!!

Lieben Gruß

 

Nour 

 

13 ANTWORTEN 13
Superuser
Nachricht 11 von 14
497 Aufrufe
Nachricht 11 von 14
497 Aufrufe

@nour1907 

 

Du hast sie nicht unschlüssig gestellt sondern falsche Behaupungen gemacht. Du hättest ALLES probiert was es hier an Tipps im  Forum gäbe.

Nun, da ich bei einigen Leuten geholfen habe bei den Geräten deiner Serie und den Nachfolgern 3222x mit der Installation der Audio-Treiber, zuerst die Chipset-Treiber, dann die Audio- und Dolby-Treiber, weiss ich wovon ich rede.

Und die hier im Forum bereits mehrfach geschilderten Treiberinstallationen aus dem Treiberpaket kannst du dann auch nicht konsequent gemacht haben, denn im entpacktem Treiberpaket für dein Gerät sind die Realtek-Treiber nach Entpacken hier zu finden: 

C:\Medion3221\RealtekAudioYS13\

 

Gruss, daddle

Master Moderator
Nachricht 12 von 14
474 Aufrufe
Nachricht 12 von 14
474 Aufrufe

Hallo @daddle.

 


@daddle  schrieb:

Ich weiss, dass das Treiberpaket das richtige auch für das E3213 ist (YS 13G),


Das ist nicht korrekt. Ein E3213 ist ein NT13A und kein YS13G.

 

 


@daddle  schrieb:

Hallo, wenn man für das E3213 das Treiberpaket herunterladen möchte, wird nach Eingabe der MSN das Treiberpaket für das 322X gelistet


Das war ein Fehler den wir korrigiert haben. Der MD 60793 ist nun das korrekte Treiberpaket zugeordnet. Vielen Dank für den Hinweis. 👍

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 13 von 14
464 Aufrufe
Nachricht 13 von 14
464 Aufrufe


@Andi  schrieb:

Hallo @daddle.

 


@daddle  schrieb:

Ich weiss, dass das Treiberpaket das richtige auch für das E3213 ist (YS 13G),


Das ist nicht korrekt. Ein E3213 ist ein NT13A und kein YS13G.

 


@daddle  schrieb:

Hallo, wenn man für das E3213 das Treiberpaket herunterladen möchte, wird nach Eingabe der MSN das Treiberpaket für das 322X gelistet


Das war ein Fehler den wir korrigiert haben. Der MD 60793 ist nun das korrekte Treiberpaket zugeordnet. Vielen Dank für den Hinweis. 👍


Das war ein schlichtes Benennungs-Versehen, auch dadurch mit ausgelöst dass in letzter Zeit bei den Emdoor Varianten zum Teil keine Treiberpakete mehr downloadbar waren (die vorher da waren), und zum Teil die falschen benannt wurden. s.o. Ich hatte den Fehler bzw diese und das Fehlen der Treiberpakete schon mehrfach hier im Forum erwähnt, es gab aber bisher keine Reaktion. 

Aber da es ein Realtek Soundchip ist, wie auch im E322x verbaut, sollten zumindest die Basisfunktionen gehen, war meine Hoffnung.

 

Gruss aus dem verregneten Norden, daddle

Beginner
Nachricht 14 von 14
296 Aufrufe
Nachricht 14 von 14
296 Aufrufe

13 ANTWORTEN 13