abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Subwoofer MD 84731 verbindet sich nicht mit Soundbar Medion MD 44102

5 ANTWORTEN 5
pitbike
Beginner
Nachricht 1 von 6
1.046 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.046 Aufrufe

Medion Subwoofer MD 84731 verbindet sich nicht mit Soundbar Medion MD 44102

Hallo, ich habe ein "großes" Problem. Ich möchte den Ton meines Medion Fernseher ( Medion Life X15010; MD 30011) über die Soundbar und dem Subwoofer laufen lassen, und zwar via Bluetooth. Die Bluetooth Tonverbindung zwischen Fernseher und Soundbar funktioniert. Ich bekomme aber leider keine Bluetooth Tonverbindung zwischen dem Subwoofer und der Soundbar hin. Auch wenn die Geräte von anderen Systemen stammen, so müsste dennoch eine Bluetooth Verbindung herzustellen sein, oder? Die Gerätebezeichnungen habe ich oben angeführt. Kann mir jemand helfen dieses Bluetoothproblem zu lösen? Wäre sehr dankbar.

Vielen Dank schon mal

5 ANTWORTEN 5
rainzor
Superuser
Nachricht 2 von 6
1.043 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.043 Aufrufe

Moin,

 

ich kenne die Geräte nicht, aber wenn sie nicht als Set zusammen gehören, ist es doch nur logisch, dass es nicht funktioniert. Die Soundbar als reines Tonausgabegerät wird nur Eingänge (Kabel, sowie Bluetooth), aber keine Ausgänge haben (außer dem internen Ausgang zum Lautsprecher). Daher kann auch kein Signal an den Subwoofer weitergeleitet werden.

 

Gruß 

Rainer

 

pitbike
Beginner
Nachricht 3 von 6
1.039 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.039 Aufrufe

Hallo Rainer,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Meiner Meinung nach ist doch aber mein TV das "Tonausgabegerät" und die Soundbar das "Tonwiedergabegerät", oder? Auch den Subwoofer würde ich als "Tonwiedergabegerät" bezeichnen. Also müsste sich der Subwoofer mit meinem TV via Bluetooth verbinden, oder? Was er nicht tut.

Generell lassen sich doch bluetoothfähige Geräte immer miteinander verbinden. Egal von welchem Hersteller sie sind, oder? Fragen über Fragen.

Grüße

Peter

rainzor
Superuser
Nachricht 4 von 6
1.031 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.031 Aufrufe

Ob nun Ausgabe, oder Wiedergabe ist doch nun Wortklauberei.

 

Tatsache ist aber, dass du in deinem ersten Post geschrieben hast, du willst eine Verbindung zwischen der Soundbar und dem Subwoofer herstellen. Ist es denn so schwer, klare Angaben zu machen?

 

Aber egal: Zur Verbindung Soundbar und Subwoofer mit TV. Viele Geräte können immer nur eine aktive Bluetooth-Verbindung zur Zeit aufbauen. Vielleicht ist das das Problem. Evtl. kann einer der Mods sagen, ob der TV mehr kann.

Hast du mal versucht,  den Subwoofer per Kabel zu verbinden? Vielleicht kannst du dann ja beide Geräte ansteuern.

 

Gruß

Rainer

 

pitbike
Beginner
Nachricht 5 von 6
1.026 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
1.026 Aufrufe

Entschuldige bitte meine laienhafte Beschreibung.

Wenn ich mich besser mit der Materie auskennen würde, hätte ich wahrscheinlich dieses techn. Problem nicht.

Daher ist es nur eine Annahme von mir, dass sich der Subwoofer, genauso wie die Soundbar, mit dem TV verbinden muss/sollte.

Zu deinem Vorschlag: Der Subwoofer hat keinen Kabelanschluss. Er wird nur mit Bluetooth betrieben. Er hat lediglich einen Stromanschluss.

Ich werde aber mal ausprobieren, ob sich der Subwoofer, ohne Soundbar, mit dem TV via Bluetooth verbindet. Vielleicht hast Du ja recht, dass der TV sich nur mit einem anderen bluetoothfähigen Gerät verbinden kann. Aber erst morgen.

Grüße

Peter

rainzor
Superuser
Nachricht 6 von 6
1.023 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.023 Aufrufe

Gegen laienhaft ist ja nichts einzuwenden, aber deine Angaben waren schlicht falsch. Und das ist ärgerlich.

 

Dann wünsch ich dir morgen viel Erfolg. Es muß aber nicht zwangsläufig funktionieren. Es kann durchaus sein, dass der Ton nur über das Kabel kommt, oder nur über Bluetooth. Aber vielleicht hast du ja Glück.

Wenn es nicht funktioniert, wäre es evtl. eine Option, den Subwoofer mit den TV-Lautsprechern zu betreiben. Denn gerade die Bässe fehlen bei modernen TV's ja immer.

 

Gruß 

Rainer

5 ANTWORTEN 5