abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion P64190 Micro Audio Bluetooth problem

7 ANTWORTEN 7
Hiswif
Beginner
Nachricht 1 von 8
2.091 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
2.091 Aufrufe

Medion P64190 Micro Audio Bluetooth problem

Hallo. 

 

Ich habe mir die Medion P64190 MD 43390 Anlage für meinen Sohn gekauft. Das koppeln mit dem Handy klappte letztes Jahr auch super. Nun wollte ich die Anlage jedoch mit einem anderen Handy verbinden und habe dazu auch in die Anleitung geschaut. Dort steht ich solle "Pair" drücken damit die Anlage sich mit einem neuen Gerät verbinden kann. Nur steht in der Anlage nirgends welcher der "Pair" Knopf ist. Ich habe bereits alle Knöpfe am Gerät sowie der Fernbedienung probiert, nur leider ohne Erfolg. Weder blinkt BT im Display, noch ist das Gerät über Bluetooth sichtbar. Bin inzwischen am verzweifeln, da mein Sohn sein neues Handy verbinden will.

 

Hat einer die selbe Anlage und kann mir sagen was ich machen muss um die Verbindung wieder hin zu bekommen? 

 

Mfg

 

His

7 ANTWORTEN 7
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 8
2.073 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
2.073 Aufrufe

@Hiswif

 

Steht doch in der BDA S. 27:

Lies bitte auch da, da einige Sonderzeichen nicht hier erscheinen:

 

15. Bluetooth-Modus
Sie können mittels Bluetooth schnurlos Titel von externen Geräten (z. B. MP3 Player
oder Mobiltelefon mit Bluetooth) auf diesem Gerät wiedergeben.
 Drücken Sie die Taste wiederholt bis im Display BT angezeigt wird.
15.1. Bluetooth-Geräte koppeln
 Aktivieren Sie ebenso die Bluetooth-Funktion auf ihrem externen Gerät und führen die einen 
Kopplungsvorgang durch.
Lesen Sie dazu die Anleitung ihres Gerätes. Der Name des Audio-Systems ist „MD 44000“.  Sollte eine Passwortabfrage im Display des externen Gerätes erscheinen, geben Sie als Kennziffer „0000“ ein.  Die Kopplung ist abgeschlossen und das externe Gerät kann am Audio-System genutzt werden. Die Wiedergabe der Titel sowie die Lautstärke und Sonderfunktionen können sowohl
an ihrem externen Gerät als auch am Audio-System gesteuert werden. Welche Funktionen verfügbar sind, liegt von Ihrem externen Geräte und der Software, die Sie verwenden, ab.  Wenn Sie die Bluetooth-Übertragung beenden möchten, schalten Sie Bluetooth am externen Gerät aus oder wechseln am Audio-System die Quelle.  Wenn Sie ein anderes Gerät koppeln möchten, drücken Sie PAIR. BT blinkt wieder im Display.

Also erst Betriebssystemart BT am Gerät einstellen (auf der FB  oder am Gerät Taste mit Kästchen mit Pfeil von links wählen dann das Handy in den Bluetooth Einstellungen auf Sichtbar und Suchen stellen, wenn im Handy ein Gerät MD 44000 erscheint Koppeln wählen, PW 0000 eingeben falls abgefragt, Fertig. Wo die Pair Taste zu finden ist weiss ich nicht  steht in der BDA nicht drin. Vielleicht in einem Untermenü?

 

Gruss, daddle

Hiswif
Beginner
Nachricht 3 von 8
2.070 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
2.070 Aufrufe

Hallo. 

 

Danke dir erstmal. Das Wechseln zum BT Modus etc. funktioniert ja. Das alte Handy ist auch gekoppelt. Mir geht es darum ein neues Handy zu koppeln und dazu steht leider nur das ich "Pair" drücken soll. Wie du auch festgestellt hast steht leider nirgends welches die Pair Taste ist. Somit bekomme ich das Radio nicht dazu das es zur Koppelung für das neue Handy bereit ist. 

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 8
2.067 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
2.067 Aufrufe

@Hiswif

 

Vielleicht ja Pair (also Koppeln) auf dem mobilem Gerät. Voraussetzung wäre, dass das alte Bluetooth Handy  Bluetooth deaktiviert hat, daher der anscheinend  einzige Bluetooth-Kanal in der Anlage frei ist.

 

Suchst Du dann mit einem anderem externem Gerät (neues Smartphone) und drückst Du da in den Bluetooth Einstellungen auf Pairing oder Koppeln (MD44000 müsste ja gelistet sein), könnte das die Verbindung herstellen.

 

Ist in der BDA schlecht beschrieben, aber in der vorherigen Zeile wird ja vom externem Gerät gesprochen, daher hat der Autor ohne langes Nachdenken weiter an das externe Gerät gedachtals er von PAIR sprach.

 

So funktionierte es ja auch bei der ersten Einstellung mit dem altem Smartphone. Ist der Bluetooth-Kanal frei und deien Anlage steht auf Betreibssystem BT, erkennt es ein suchendes Gerät, dein neues Smartphone bei dem die BT-Suche nach Geräten aktiviert ist.

 

Gruss, daddle

Hiswif
Beginner
Nachricht 5 von 8
2.064 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
2.064 Aufrufe

Leider schon versucht. Das alte Handy ist inzwischen entkoppelt und auch ausgeschaltet. Die Anlage ist auch nach mehrmaligen scannen mit dem neuen Handy nicht zu sehen. In der Anlage steht halt das die Anlage nach drücken von pair sichtbar ist und da BT in der Anzeige blinkt. Nur blinken tut es leider nicht. 

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 8
2.062 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
2.062 Aufrufe

@Hiswif

 

 

Es muss ja eine Möglichkeit geben die Anlage in den Pairing-Modus zu bringen.

Ging ja auch beim ersten Smartphone. Vielleicht ein Menü-Unterpunkt?

Dann sollte sich ein Mod, vielleicht @Daniel oder @Andi das hier mal ansehen.

 

Gruss, daddle

Andi
Master Moderator
Nachricht 7 von 8
2.011 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
2.011 Aufrufe

Hallo @Hiswif.

 

Hast du schon mal versucht, die Anlage auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen? In der Bedienungsanleitung ist dies unter Punkt 12.4.3 auf Seite 22 erklärt. Funktioniert es dann?

 

Zusätzlich könntest du noch eine Reststromentladung ausprobieren:

1. Gerät ausschalten.

2. Stromkabel ziehen.

3. Einschalttaste am Gerät für ca. 10 bis 15 Sekunden gedrückt halten und wieder loslassen.

4. Stromkabel wieder anschließen.

5. Gerät einschalten.

 

Wird die Anlage dann vom Smartphone gefunden? Teste bitte auch mal ein drittes Smartphone. Nicht, dass es noch am Smartphonemodell liegt.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Benjamin
Trainee
Nachricht 8 von 8
1.661 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
1.661 Aufrufe

Die Bedienungsanleitung ist hier leider wirklich sehr schlecht und eine Pair-Taste gibt es weder auf der Fernbedienung noch auf der Anlage selbst. Auch kein Menü für mögliche Bluetooth-Einstellungen oder eine blinkende "BT"-Anzeige. Ich hab mir selbst schon einen Ast gesucht, wie ich neue Geräte verbinden kann.

 

Wähle den Eingang "BT" aus. Wenn sich das alte Handy in der Nähe befindet, musst Du die bisherige Bluetooth-Verbindung auf dem mobilen Gerät trennen, also auf dem alten Handy bspw. Bluetooth abschalten oder in den Einstellungen "Trennen" wählen.

Dann sollte das Display der Mikroanlage wieder auf "NO BT" wechseln. Jetzt kannst Du auf dem neuen Handy Bluetooth einschalten und Geräte suchen. Dort sollte dann nach einigen Sekunden "MD 43390" erscheinen.

 

Viel Erfolg!

7 ANTWORTEN 7