abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD43089 (MSN50053255) MP3 Reihenfolge (USB/MP3 CD) ??

GELÖST
4 ANTWORTEN 4
Montane
Beginner
Nachricht 1 von 5
3.252 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
3.252 Aufrufe

MD43089 (MSN50053255) MP3 Reihenfolge (USB/MP3 CD) ??

Hallo Zusammen,
wie kann beim Radio/CD/MP3/USB Player MD43089 (MSN50053255) eine Abspielreihenfolge für MP3 Dateien festgelegt werden (egal ob vom USB Stick oder mp3-CD)?
Anscheinend spielt der MD43089 verfügbare MP3 Dateien in seiner "eigenen" Reihenfolge ab..
egal, ob nun eine m3u Playlist vorliegt, die Dateinamen der MP3 durchnummeriert sind oder die MP3-Dateien mit Titelnummern (Metadaten)

getaggt sind.. nichts hilft, der MD43089 hat seine eigene Abspielreihenfolge der verfügbaren MP3.
"Random" Mode ist natürlich ausgeschaltet..

 

Tags (3)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Montane
Beginner
Nachricht 4 von 5
3.134 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
3.134 Aufrufe

Hallo,

 

die Reihenfolge, in der der MD43089 abspielt, basiert tatsächlich auf dem Zeitpunkt, wann die Datei ins FAT eingetragen wurde.. Extrem umständlich zu ändern, wenn man bereits eine schöne lange m3u Playlist hat.

 

Danke für den Tip,

Montane

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
3.233 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
3.233 Aufrufe

Hallo @Montane und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich habe den Kassettenspieler zwar momentan nicht zur Hand, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Gerät eine "eigene" Reihenfolge hat. Jedes MP3 wiedergebende Gerät folgt bei der Reihenfolge einem gewissen Schema. Mal ganz generell betrachtet sind mir folgende Möglichkeiten bekannt.

 

1. Dateiname

In diesem Fall werden MP3s alphabetisch wiedergegeben. Ausschlaggebend ist der Dateiname

 

2. MP3-Tag

In diesem Fall werden MP3s auch alphabetisch wiedergegeben. Auschlaggebend ist jedoch der im MP3-Tag gespeicherte Titel.

 

3. FAT-Reihenfolge

Ich besitze beispielsweise ein relativ aktuelles Pioneer Doppel-DIN Autoradio und verwende auf einem USB-Stick nur MP3s komplett ohne MP3-Tags. Ich habe mich irgendwann gewundert, warum nachträglich hinzukopierte Lieder sich bei der Wiedergabe auf dem Autoradio nicht automatisch auch alphabetisch einreihen, sondern komplett am Ende der Liste stehen. Es ist offenbar so, dass manche Geräte die MP3s in der Reihenfolge wiedergeben, in der sie in die FAT (File Allocation Table) eines mit FAT32 formatierten USB-Sticks geschrieben wurden, unabhängig davon, welchen Dateinamen sie tragen. Um das zu korrigieren hast du 2 Möglichkeiten. Entweder du nutzt ein Tool, wie z.B. "ReOrganize!", oder du verkneifst es dir, einzelne MP3s nachträglich hinzuzufügen. Du kannst dann alternativ die Ordnerstruktur, die auf dem Stick landen soll, vorher am PC vorbereiten und dann innerhalb eines Kopiervorgangs (quasi in einem Rutsch) auf den USB-Stick kopieren.

 

Wenn es dir nicht unbedingt um die Wiedergabe von einem USB-Stick geht, hilft vielleicht der Tipp, den ich in der Bedienungsanleitung auf Seite 24 gefunden habe:

 

01.JPG

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Andi
Master Moderator
Nachricht 3 von 5
3.159 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
3.159 Aufrufe

Hallo @Montane.

 

Was ist eigentlich aus dieser Sache geworden? Hat das mit der Reihenfolge mittlerweile geklappt?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Montane
Beginner
Nachricht 4 von 5
3.135 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
3.135 Aufrufe

Hallo,

 

die Reihenfolge, in der der MD43089 abspielt, basiert tatsächlich auf dem Zeitpunkt, wann die Datei ins FAT eingetragen wurde.. Extrem umständlich zu ändern, wenn man bereits eine schöne lange m3u Playlist hat.

 

Danke für den Tip,

Montane

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Andi
Master Moderator
Nachricht 5 von 5
3.111 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
3.111 Aufrufe

Hallo @Montane.

Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass du es herausgefunden hast. Die Info wird bestimmt auch anderen Usern helfen. Smiley (zwinkernd)
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.


Beste Grüße - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
4 ANTWORTEN 4