abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 83436 Soundbar verbindet sich nicht mit Subwoofer

Highlighted
Newcomer
Nachricht 1 von 2
2.303 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
2.303 Aufrufe

MD 83436 Soundbar verbindet sich nicht mit Subwoofer

Hallo,

 

habe am Wochenende meine Soundbar bekommen, welche ich mir bei ebay ersteigert habe. Soundbar und Subwoofer aufgestellt, angeschlossen und fix mal Handy für den Test mit 3,5mm Klinke angestöpselt. Funktioniert auch alles und der Ton war für meine Ansprüche mehr als gut. Dann hab ich mir mal den Sub angeschaut, doch die LED blieb rot.

Hab mir dann mal die Bedienungsanleitung runtergeladen und versucht eine manuelle Verbindung herzustellen.

 

Verbindung zwischen Lautsprecher und Subwoofer manuell herstellen

Das Gerät muss sich im Standby Modus befinden.

Drücken und halten sie die „VOLUME +“ Taste auf der Oberseite des Laut-spreches für 3 Sekunden. Die Betriebs-LED blinkt rot.

Drücken und halten Sie die „PAIR“ Taste auf der Unterseite des Subwoofers ebenfalls für 3 Sekunden. Die PAIR-LED blinkt abwechselnd blau und violett.

Wenn beide LEDs schnell blinken und dann rot leuchten, war die Verbindung erfolgreich.

Wenn beide LEDs weiterhin blinken, ist die Verbindung nicht zustande gekommen.

 
 

Bei mir blinkt die LED am Sub immer Grün/Rot und die an der Bar blinkt Rot, sonst blinkt da nichts. Irgendwann wird die am Sub dann Orange und die an der Soundbar wird dann durch den Standby wieder Rot. Kann danach einschalten, habe aber immer noch keine Verbindung zwischen den Geräten.

 

Hat da jemand eine Idee oder einen Ratschlag was ich noch machen kann?

1 ANTWORT 1
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 2
2.276 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
2.276 Aufrufe

Re: MD 83436 Soundbar verbindet sich nicht mit Subwoofer

Hallo @rookie83,

willkommen in der Community.

Sofern die automatische und manuelle Verbindung zwischen dem Lautsprecher und dem Subwoofer nicht funktionieren, kannst du noch versuchen, das Pairing in einer anderen räumlichen Umgebung (anderes Zimmer etc.) vorzunehmen. Ebenso sollte das über Klinke angeschlossene Mobiltelefon zur Vermeidung von Frequenzstörungen wieder entfernt werden.

Eine andere, als die bereits von dir beschriebene Vorgehensweise zur Verbindung der beiden Lautsprecher existiert nicht. Sofern auch unter geänderten Voraussetzung eine Verbindung nicht zustande kommt, solltest du hinsichtlich etwaiger Garantieansprüche den Verkäufer kontaktieren.  

Viel Erfolg und viele Grüße
snooker

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.