abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Win 8.1 mobilen Hotspot einrichten

2 ANTWORTEN 2
Boris
Contributor
Nachricht 1 von 3
330 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
330 Aufrufe

Win 8.1 mobilen Hotspot einrichten

 

Ich habe den 1 & 1 Surfstick

ZTE Modell MF 667

ZTE Propriety USB Modem

EAN  6  934  933  022  065

Übertragungsrate: 21,6 MBit/ s

Netz: D2 Vodafone

 

 

 

Ich habe den Win 8.1 Laptop

Akoya E 6239

MD 98551

MSN 3001 6509

Der Win 8.1 Laptop hat den Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

Realtek RTL 8723 BE   Wireless LAN 802.11 n   PCI-E   NIC

 

 

 

Ich habe das Smartphone

Alcatel PIXI 4     4034 D

MD 60421

MSN 3002 2719

EAN 2901 6518

Betriebssystem: Android 6.0

Das Smartphone hat eine erloschene E plus SIM.

 

 

 

Ich will ein internet connection sharing (ICS) zwischen Win 8.1 Laptop und Smartphone einrichten.

Ich will den Datenstrom

vom Surfstick

über Win 8.1 Laptop Hotspot

zum Smartphone

leiten.

Ich will den Datenstrom

vom Smartphone

über Win 8.1 Laptop Hotspot

zum Surfstick

zurückleiten.

 

 

Dazu habe ich im Win 81 Laptop im cmd-Fenster den Hotspot eingerichtet:

netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=borisnet key=12345678

netsh wlan start hostednetwork

 

 

 

Bei

Systemsteuerung/ Netzwerk und Internet/ Netzwerk- und Freigabecenter

steht:

 

borisnet

Privates Netzwerk

 

Zugriffstyp: Internet

Verbindungen: LAN-Verbindung * 22

 

 

Die Netzwerkverbindungsdetails von LAN-Verbindung * 22 lauten:

 

Eigenschaft

Wert

Verbindungsspezifisches DNS Suffix

 

Beschreibung

Von Microsoft gehosteter, virtueller Netzwerkadapter

Physische Adresse

6C – 71 – D9 – C4 – E5 – 9B

DHCP aktiviert

nein

IPv4-Adresse

192.168.137.1

IPv4-Subnetzmaske

255.255.255.0   

IPv4-Gateway

 

IPv4-DNS-Server

 

IPv4-WINS-Server

 

Net BIOS über TCPIP aktiviert

ja

Verbindungslokale IPv6-Adresse

fe80::839:7035:e313:2717%30

IPv6-Standardgateway

 

IPv6-DNS-Server

fec0:0:0.ffff::1%1

fec0:0:0.ffff::2%1

fec0:0:0.ffff::3%1

 

 

 

Die Netzwerkverbindungsdetails vom 1 & 1 Surfstick (öffentliches Netzwerk) lauten:

 

Eigenschaft

Wert

Verbindungsspezifisches DNS Suffix

 

Beschreibung

1 & 1

Physische Adresse

 

DHCP aktiviert

nein

IPv4-Adresse

100.86.194.97

IPv4-Subnetzmaske

255.255.255.255

IPv4-Gateway

 

IPv4-DNS-Server

139.7.30.126

139.7.30.125

IPv4-WINS-Server

10.11.12.13

10.11.12.14

Net BIOS über TCPIP aktiviert

nein

 

 

 

Um das private WLAN-Netz (borisnet) an den 1 & 1 Surfstick zu koppeln, habe ich die Router-Funktion aktiviert. Ich habe bei

Ausführen\ regedit\ HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ Current Control Set\ Services\ Tcip\ Parameters

den

IP Enable Router – REG_DWORD

auf 1 gesetzt.

 

 

 

Für den Datenstrom

vom Surfstick

über Win 8.1 Laptop Hotspot

zum Smartphone

habe im cmd-Fenster eingegeben:

 

route add 192.168.137.1 mask 255.255.255.255    100.86.194.97

 

Das cmd-Fenster antwortet: OK !

 

Trotzdem bleibt bei

Netzwerkverbindungsdetails von LAN-Verbindung * 22

das IPv4-Gateway – Feld

leer.

Da müßte eigentlich die IPv4-Adresse vom 1 & 1 Surfstick (100.86.194.97) stehen.

 

 

 

Für den Rückweg des Datenstroms

vom Smartphone

über Win 8.1 Laptop Hotspot

zum Surfstick

habe ich im cmd-Fenster eingegeben:

 

route add 100.86.194.97 mask 255.255.255.255    192.168.137.1

 

Das cmd-Fenster antwortet: OK !

 

Trotzdem bleibt bei

Netzwerkverbindungsdetails von 1 & 1 Surfstick

das IPv4-Gateway – Feld

leer.

Da müßte eigentlich die IPv4-Adresse von LAN-Verbindung * 22     (192.168.137.1) stehen.

 

 

 

Beim Smartphone kommt die Fehlermeldung:

verbunden, kein Internet

 

 

 

Die Software

Virtual WiFi Router

funktioniert nicht bei Windows 8.1  .

 

 

 

Ich wünsche mir einen mobilen Hotspot

wie bei Windows Zehn\ Einstellungen\ Netzwerk und Internet\ mobiler Hotspot.

Wie kann man die Software für mobilen Hotspot aus Windows Zehn kopieren und bei Windows 8.1 installieren ?

 

 

 

Bitte erklären Sie mir, wie ich eine Internetverbindung zwischen

Win 8.1 Laptop Hotspot

und

Smartphone

einrichten kann.

 

 

 

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Mit freudlichen Grüßen

Boris

 

 

2 ANTWORTEN 2
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
317 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
317 Aufrufe

Hallo @Boris.

 

Warum legst du nicht einfach deine D2 Vodafone Karte des Surfsticks in dein Alcatel Smartphone ein, erstellst dort einen Hotspot und verbindest dich dann mit deinem Laptop per WLAN mit dem Handyhotspot?

 

Wenn du aber unbedingt ICS nutzen möchtest, habe ich auf dieser Seite eine Anleitung gefunden. Allerdings bezieht sich diese auf einen LAN gebundenen Internetzugang des PCs. Wie das Ganze dann mit einem Surfstick aussieht, musst du mal testen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Boris
Contributor
Nachricht 3 von 3
311 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
311 Aufrufe

Danke für die Antwort.

 

Ich brauche das Smartphone nur etwa 5 Minuten im Monat für Online Banking. Das Smartphone hat beim Einschalten etwa eine Hochlaufzeit von 2 Minuten. Für mich ist die Nutzung des Surfsticks einfacher, weil der Surfstick keine Hochlaufzeit braucht.

 

Viele Grüße

Boris

2 ANTWORTEN 2