abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

PHotKey für Erazer P7643 neu installieren

2 ANTWORTEN 2
P7643-Besitzer
Trainee
Nachricht 1 von 3
1.290 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
1.290 Aufrufe

PHotKey für Erazer P7643 neu installieren

Weil mein Erazer P7643 mit Windows 10 neuerdings "herumspinnt" (manchmal Start mit schwarzem Bildschirm, zuweilen kein USB-3.1-Port verfügbar, Kopieren von Dateien unmöglich oder uuuuunendlich langsam), habe ich mich entschlossen, Windows 10 auf einer neuen Festplatte neu zu installieren. Was mir fehlt, ist der PHotKey-Treiber. Einmal für die Hotkeys in der oberen Tastatur-Reihe, im wesentlichen aber für den Generic Power Manager. Im Downloadbereich für Medion-Treiber habe ich keinen Treiber gefunden. Kann mir von euch jemand einen Tipp geben, was die nachträgliche Installation anbelangt? Den Programmordner mit PHotKey von der alten Festplatte habe ich mir sicherheitshalber schon mal heruntergeladen. Leider finde ich im Programmordner aber keine "Install"-Datei.

2 ANTWORTEN 2
Major_ToM
Professor
Nachricht 2 von 3
1.265 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
1.265 Aufrufe

Hallo @P7643-Besitzer und willlkommen in de Community,

 

am besten wäre es , wenn wir etwas genauer wüssten, welches der verschiedenen P7643 Notebook Varienten Du hasst. Dazu benötigen wir die achstellige MSN NUmmer (z.B. 3001xxxx), die auf der Unterseite des gehäuses angebracht ist. Die aktuelle Version des PHotkey Treibers (1.00.0127) kannst Du hier unter diesem Link herunterladen.

 

Zu prüfen wäre außerdem, ob Du bereits die aktuelle Biosversion 2.22 aufgespielt hast, aber dazu bräuchten wir wie gesagt am besten eine exakte Geräte-/bzw. Modellbeschreibung.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
P7643-Besitzer
Trainee
Nachricht 3 von 3
1.257 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
1.257 Aufrufe

Hallo, Major Tom. User Andi hat mir inzwischen helfen können. Ich hatte mich einfach in dessen Thread eingeklinkt, weil sich auf meine Anfrage hin nichts tat. Also, bei meinem Gerät handelt es sich um die MSN 30020301 mit Bios-Version 2.22. Ich habe auch Andi mitgeteilt, dass man über diese MSN eben nicht (!) an den auch von dir genannten Treiber herankommt. Man stößt lediglich auf folgendes:

 

Touchpad-Treiber.JPG

 

Das ist der Touchpad-Treiber; von dem empfohlenen Treiber für die Schnellstarttasten ist in der Auflistung keine Spur. Deshalb meine Anfrage hier im Forum. Jedenfalls habt ihr mir beide helfen können. Vielen Dank. Aber die Auflistung zu MSM 30020301 sollte wirklich langsam mal komplettiert werden.

2 ANTWORTEN 2