abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Outlook-Datei übertragen unter Windows 8

New Voice
Nachricht 1 von 5
68.994 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
68.994 Aufrufe

Outlook-Datei übertragen unter Windows 8

Möchte die Outlook.pst  Daten von meinem alten XP Rechner auf den Medion Akoya P2214T übertragen. Dazu finde ich nicht die Outlook Datei. Ursprünglich liegt sie unter C:\users\Name\AppData\Local\Microsoft\Outlook. Kann mit jemand bitte weiterhelfen? Danke und herzlichen Gruß, Arud

4 ANTWORTEN
Tutor
Nachricht 2 von 5
68.984 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
68.984 Aufrufe

Re: Outlook-Datei übertragen unter Windows 8

Hallo! Vielleicht suchst Du am falschen Ort?

Ich habe bei Google etwas gefunden, was vielleicht weiter helfen könnte:

http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/wo-speichert-microsoft-outlook-2010-meine-information...

Gruß! grjakub

Advisor
Nachricht 3 von 5
68.978 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
68.978 Aufrufe

Re: Outlook-Datei übertragen unter Windows 8

Der Pfad scheint tatsächlich falsch Smiley (zwinkernd) Alternativ könntest du deinen Posteingang / Kontakte aus auch sauber aus Outlook heraus in eine neue .pst exportieren..

Apprentice
Nachricht 4 von 5
68.973 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
68.973 Aufrufe

Re: Outlook-Datei übertragen unter Windows 8

Und selbst wenn du den Pfad nicht findest oder ein Export nicht mehr möglich ist - eine Dateisuche über die gesamte Festplatte nach *.PST fördert die Datendateien zu Tage. (Eine Hauptdatei und ggf. jeweils eine für jedes Hotmail/Live/IMAP Konto)

sherlock
New Voice
Nachricht 5 von 5
68.947 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
68.947 Aufrufe

Re: Outlook-Datei übertragen unter Windows 8

vielen Dank für die Unterstützung. Der Pfad war richtig, musste erst leserlich gemacht werden (=versteckte Daten). Viel größere Probleme hatte ich danach die Kontakte zu übertragen. Auch da gab es viel google Empfehlungen, die alle nicht auf die .ost Dateien einsetzbar waren. Habe nach einer Woche herumprobieren jetzt "einfach" ein 2. Konto eröffnet, auf dem ich problemlos meine .pst Dateien übertragen konnte. Den Exchange server für mails nutze ich sowieso nicht.