abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Neues Notebook = alte Software?

Trainee
Nachricht 1 von 4
59.373 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
59.373 Aufrufe

Neues Notebook = alte Software?

habe mir ein1317T zugelegt.

Office ist prima aber die ganze andere Software die da drauf ist , schein wohl nicht ganz aktuell zu sein.

Ist das normal oder kann/darf ich kostenlos updaten?

Bei mir ist Power DVD 10 drauf auf der Website gibts 14 .. wenn ich es starte werden mit Angebote gegen Bezahlung gmacht

Ich denke bei den anderen Sachen ist es ebenso. auch die ganzen Ashampoo sachen auf meinen Rechner sind nicht für umme -- ist das richtig?

 

Ich dachte eigentlich medion ist dafür bekannt immer gut softwarepakete mit rauszuhauen deshalb habe ich eine gekauft und das andere gelassen. hmnn

 

Wäre toll wenn mich mal jemand dazu aufklären könnte

Medion Akoya 1317T AMD
3 ANTWORTEN
Apprentice
Nachricht 2 von 4
59.322 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
59.322 Aufrufe

Re: Neues Notebook = alte Software?

Hi Catzenjaeger,

 

also ich finde die Firma MEDION haut noch immer gute Angebote heraus.

Schaue einfach mal was allein das Microsoft Office 2013 Home & Student kostet.

Nur das Office kostet schon um die 100€!

Viele andere Firmen legen nur eine 30 Tage Testversion dazu.

 

Laut Internet, hat das Akoya 1317T auch sehr gut bei Test abgeschnitten und wurde als faires gutes Angebot bewertet.

 

Gruß, Matz

 

 

 

 

Trainee
Nachricht 3 von 4
59.306 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
59.306 Aufrufe

Re: Neues Notebook = alte Software?

nun die preise sind aber auch gepurzelt und das office kostet 50 euro momentan.

 

Aber welche andere Software? Die Cyperlink Sachen? Nun die sind von 2012 und wir haben 2015 - deshalb auch meine Frage ob man ein Update erhalten kann. Wenn ich aber versuche soll ich zahlen. das kann ja nicht sein oder?

 

Also von einen großen Softwarepaket kann hier keine Rede sein. Oder was habt ihr noch dabei?

Es ist ja auch voin zahlreichen Apps die rede in der produktbeschreibung - allerdings sind die ohnehin kostenlos über den Shop beziehbar - also die können es nicht sein. Die ganzen Ashampoo sachen die auf meinen Rechner sind , sind alles Testversionen - keine Vollversionen - keys lioegen nicht dabei

 

Software (OEM Versionen)

  • Software:

    Betriebssystem: Windows 8
    Windows® Essentials
    Microsoft Office Home & Student 2013  
    MEDION® Home Cinema Suite
    Power2Go, PowerDirector, PowerDVD™, PhotoDirector, YouCam
    Umfangreiches Windows 8 App-Paket
    Mit zahlreichen Apps optimal abgestimmt für die Steuerung von Windows 8
    Antiviren-Software
    Inkl. 30 Tage kostenloses Online Update. (Internet Verbindung zur Aktivierung erforderlich). Nach Ablauf der 30 Tage müssen Sie eine Lizenz erwerben, um die Software weiterhin nutzen zu können.

 

 

 

 

Medion Akoya 1317T AMD
Superuser
Nachricht 4 von 4
59.303 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
59.303 Aufrufe

Re: Neues Notebook = alte Software?

Du scheinst dir da aber auch einen "Ladenhüter" gekauft zu haben. Die Test, die man im Netz zu dem Teil findet, sind alle von Ende 2013/ Anfang 2014. Und ich gehe mal davon aus, dass die Dinger auch weiterhin so verkauft werden, wie sie produziert wurden.

Auf der anderen Seite hast du eine Vollversion von Office 2013. Die neueren Rechner von Medion beinhalten immer nur noch eine Testversion von Office 365.

Und zu guter Letzt: Neuere Versionen sind nicht zwangsläufig besser. Häufig wird da soviel verschlimmbessert, dass es gar nicht mehr richtig läuft. Und neuere Versionen stellen i.d.R. auch immer höhere Ansprüche an die Hardware, die von deinem Teil vielleicht gar nicht mehr erfüllt werden.

 

Gruß

Rainer