abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wear-levelling

Wear-levelling

 


Definition

SSDs speichern ihre Daten auf NAND-Flashspeicher. NAND-Flashspeicher hat allerdings den Nachteil, dass Flashzellen mit jedem Schreibvorgang "altern". Um deren Nutzungsdauer zu verlängern, verwendet die Steuer-Elektronik der SSD mehrere Algorithmen, um die Speichervorgänge möglichst gleichmäßig auf alle Speicherzellen zu verteilen. So wird eine übermäßige Beanspruchung einzelner Zellen verhindert. Einer dieser Algorithmen ist die sehr effiziente Wear-Levelling-Technologie.

 


Referenzen

  1. Wikipedia: Wear-levelling (englisch)

 

Versionsverlauf
Revision-Nr.
1 von 1
Letzte Aktualisierung:
‎28.02.2019 07:15
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende