abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

VGA-Anschluss

VGA-Anschluss (Video Graphics Array)

 


Definition

Der VGA-Anschluss (engl. Video Graphics Array) umfasst die Spezifikation einer analogen elektronischen Schnittstelle zur Übertragung von Bewegtbildern zwischen Grafikkarten und Anzeigegeräten sowie Spezifikationen für hierzu geeignete Stecker und Kabel. Die Einführung erfolgte 1987 gleichzeitig mit dem Video Graphics Array von IBM und folgte dem EGA-Anschluss.

 

Da auch alle modernen Grafikkarten noch kompatibel zu VGA sind, verwenden auch moderne Betriebssysteme noch den VGA-Grafikmodus, z. B. während der Installation oder wenn kein zur Grafikkarte passender Treiber installiert ist.

 


Versionsverlauf
Revision-Nr.
2 von 2
Letzte Aktualisierung:
‎05.12.2018 12:24
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende