abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

HbbTV (Hybrid Broadcasting Broadband TV)

HbbTV (Hybrid Broadcasting Broadband TV)

 


Definition

Hybrid broadcast broadband TV (HbbTV) ist ein offener und internationaler Standard für die Signalisierung, Übertragung und Ausführung von interaktiven Applikationen für Empfangsgeräte, die sowohl über einen Decoder für digitales Fernsehen (broadcast) als auch über einen Zugang zum Internet (broadband) verfügen (Hybrid-TV).

 

Applikationen, die von Fernsehanbietern bereitgestellt werden, können an einen oder mehrere Fernsehkanäle des Anbieters gebunden werden. Solche Applikationen (broadcast-related applications) werden bei entsprechender Signalisierung automatisch gestartet, sobald der Nutzer den jeweiligen Fernsehkanal ausgewählt hat. Darüber hinaus unterstützt HbbTV auch Applikationen ohne Bezug zu einem Fernsehkanal (broadcast-independent applications).

 

Zu den typischen Angeboten von HbbTV-Applikationen gehören:

  • Video-on-Demand (z. B. Mediatheken oder Catch-up-Dienste)
  • Elektronischer Programmführer (EPG)
  • Digitaler Teletext
  • Interaktives Fernsehen

Referenzen

  1. Wikipedia: HbbTV (Hybrid Broadcasting Broadband TV)

 

Versionsverlauf
Revision-Nr.
1 von 1
Letzte Aktualisierung:
‎18.03.2019 12:30
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende