abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

DDC (Display Data Channel)

DDC  (Display Data Channel)


Definition

Der Display Data Channel (DDC) ist eine serielle Kommunikationsschnittstelle zwischen Bildschirm und Rechner, die einen Datenaustausch über das Bildschirmkabel ermöglicht und es dem Betriebssystem erlaubt, den Bildschirmtreiber automatisch zu installieren und zu konfigurieren (Plug & Play).

Um Informationen austauschen zu können, müssen sowohl Grafikkarte, Kabel als auch Monitor diesen Datenkanal unterstützen. Üblich ist DDC neben dem analogen VGA-Anschluss auch bei dem Digital Visual Interface (DVI) und High Definition Multimedia Interface (HDMI). Bei darüber hinausgehenden Videoschnittstellen wie DisplayPort kommen ähnliche Schnittstellen mit ähnlicher Zielsetzung vor.

 


Referenzen

  1. Wikipedia: Display Data Channel

 

Versionsverlauf
Revision-Nr.
1 von 1
Letzte Aktualisierung:
‎12.09.2018 13:27
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende