abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Der richtige USB-Stick für Timeshift...? - Medion Life TV X18060

Nachricht 1 von 3
253 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
253 Aufrufe

Der richtige USB-Stick für Timeshift...? - Medion Life TV X18060

hallo medion-fans,

ich habe seit einigen wochen den Medion Life TV X18060 und bin damit auch recht zufrieden. jetzt wollte ich gern die timeshift-funktion nutzen. (für fernsehaufnahmen, die ich per timer programmiere, um sie irgendwann mal zu schauen, verwende ich ein externes gerät.)

leider schafft der tv dieses timeshift NICHT flüssig. alle paar minuten gibt es aussätzer für ca. 2-3 sekunden. manchmal erscheint eine meldung: schreibgeschwindigkeit für timeshift zu gering.

USB-Stick 1: Intenso Drive 32GB, USB 2 (Rainbow Line)

wegen der genannten aussetzer und fehlermeldungen habe ich einen schnelleren USB-Stick gekauft:
Lexar Jumpdrive 64GB mit USB 3

nun kommen keine fehlermeldungen mehr, dass der USB-Stick zu langsam wäre. die aussetzer bei der nutzung von timeshift kommen aber nach wie vor alle paar minuten. für 2-3 sekunden stoppt die wiedergabe, dann versucht der tv scheinbar die verlorene zeit wieder aufzuholen, indem er nach der unterbrechung das tv-programm für einige sekunden in etwa doppelter geschwindigkeit abspielt. dann läuft wieder für vlt. 5 min. alles gut, bis der nächste aussetzer in der gleichen art den fernsehgenuss unterbricht...:-(

wieviele USB-Sticks muss ich denn kaufen, bis ich einen gefunden habe, der die timeshift-funktion beherrscht...?
wer hat diesen tv und verwendet damit WELCHEN USB-Stick erfolgreich für timeshift (nicht für programmierte aufnahme!)...?
Tags (2)
2 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 3
227 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
227 Aufrufe

Re: Der richtige USB-Stick für Timeshift...? - Medion Life TV X18060

Hallo @X18060-User und herzlich willkommen in der Community.

 

Auf einem baugleichen TV läuft die Timeshift-Funktion mit einem USB 2.0 Stick einwandfrei. Bitte führe noch einmal eine Ersteinrichtung des TVs durch. Sollte es danach nicht funktionieren, wende dich bitte einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 3 von 3
219 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
219 Aufrufe

Re: Der richtige USB-Stick für Timeshift...? - Medion Life TV X18060

"Ersteinrichtung des TVs"...?

das bedeutet doch sicherlich, dass auch alle vorhandenen sendereinstellungen weg sind...(?) puh... ganz schön ärgerlich. vor allem, weil die sortierung der lieblingssender (bei mir ca. 30 von 300) recht aufwendig ist. so einen großen tv per post zum service schicken und 2 wochen ohne tv sein, ist allerdings auch keine bessere alternative...:-(

 

aber DANKE für den tipp, Andi!