abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

DVD/HDD Rekorder MD 83200

GELÖST
Nachricht 1 von 3
263 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
263 Aufrufe

DVD/HDD Rekorder MD 83200

Hallo,

 

gibt es eine Möglichkeit, den Rekorder so einzustellen, daß er beim Einschalten direkt mit der Scartbuchse AV2 startet?

Habe am Rekorder einen DVB-T2 über Scart angeschlossen und die DVB-T2 Box über HDMI an den Fernseher.

Möchte gerne, wenn ich alle drei Geräte anmache, daß am Fernseher direkt der AV2 Eingang des Rekorders erscheint.

 

Viele Grüße

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Musik
Nachricht 2 von 3
454 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
454 Aufrufe

Re: DVD/HDD Rekorder MD 83200

Hallo @roseho,

 

leider komme ich an das Gerät auch nicht mehr ran. Sonst hätte ich das mal 1 zu 1 nachgestellt. Allerdings kenne ich noch ein bisschen das Gerät und habe mir mal die Bedienungsanleitung vorgenommen. Leider habe ich keine Einstellungen gefunden wo du eine Eingangsquelle festlegen kannst. Ich habe aber zwei Ideen wie es trotzdem klappen kann. Es könnte sein dass das Gerät, wenn du es im Standby lässt, auf der Quelle wieder einschaltet, wo du es ausgeschaltest hast.

Oder vielleicht kannst du auch die Einschaltreihenfolge verändern. Also erst den MD 83200 Einschalten und erst kurz danach den DVB-T2 Receiver. Durch das Schalt-Signal was in der Regel über Scart raus gegeben wird, könnte der Recorder dann von alleine auf AV2 umschalten.

 

Mehr Ideen fallen mir leider auch nicht ein.

 

Trotzdem wünsche ich dir einen schönen Start in die Woche

MFG

 

Daniel

2 ANTWORTEN
Highlighted
Musik
Nachricht 2 von 3
455 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
455 Aufrufe

Re: DVD/HDD Rekorder MD 83200

Hallo @roseho,

 

leider komme ich an das Gerät auch nicht mehr ran. Sonst hätte ich das mal 1 zu 1 nachgestellt. Allerdings kenne ich noch ein bisschen das Gerät und habe mir mal die Bedienungsanleitung vorgenommen. Leider habe ich keine Einstellungen gefunden wo du eine Eingangsquelle festlegen kannst. Ich habe aber zwei Ideen wie es trotzdem klappen kann. Es könnte sein dass das Gerät, wenn du es im Standby lässt, auf der Quelle wieder einschaltet, wo du es ausgeschaltest hast.

Oder vielleicht kannst du auch die Einschaltreihenfolge verändern. Also erst den MD 83200 Einschalten und erst kurz danach den DVB-T2 Receiver. Durch das Schalt-Signal was in der Regel über Scart raus gegeben wird, könnte der Recorder dann von alleine auf AV2 umschalten.

 

Mehr Ideen fallen mir leider auch nicht ein.

 

Trotzdem wünsche ich dir einen schönen Start in die Woche

MFG

 

Daniel

Nachricht 3 von 3
217 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
217 Aufrufe

Re: DVD/HDD Rekorder MD 83200

Hallo,

 

recht schönen Dank für die Antwort. Habe den zweiten Tipp ausprobiert, und es funktioniert.

 

Schönen Dank und viele Grüße