abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB S1035X Update #1

Nachricht 31 von 39
13.131 Aufrufe
Nachricht 31 von 39
13.131 Aufrufe

Re: LIFETAB S1035X Update #1

@Rebell


Rebell schrieb:
Hallo allerseits ich bin stolzer Besitzer des S10352. 
(...)
Wenn ich ins Recovery Menü gehe mit vol&Power dann sehe ich nur chinesische Schriftzeichen. Ich bin am verzweifeln bereits im voraus vielen Dank für eure Hilfe

@Rebell

 

vol&Power ???  Meinst du  Vol. + Taste und Power ?

 

Normal geht es so: die Vol. + Taste drücken und halten, erst danach die Power-Taste dazu drücken und beide für ein paar Sekunden gedrückt halten.

Geht das nicht probiere es mit der Vol. - Taste und Power wie oben beschrieben.

Kommt ein liegender Android-Robot mit dem Text No command oder Kein Befehl darunter, dann Powertaste drücken und dazu kurz die Vol. + Taste, dann öffnet sich das Recovery-Menü.

 

Es kann aber auch sein, je nach Tablet, dass nach den oben angegebenen Tasten-Kombis direkt das Recovey-Menü kommt.

Darin mit den Vol. Tasten wipe cache auswählen und mit Power bestätigen.

 

daddle

Nachricht 32 von 39
12.865 Aufrufe
Nachricht 32 von 39
12.865 Aufrufe

Re: LIFETAB S1035X Update #1

Vielen Dank ich habe es geschafft wusste nicht das ich es im Recovery Menü manuell starten muss bin es vom Samsung her gewohnt das alles automatisch läuft.
Nachricht 33 von 39
12.816 Aufrufe
Nachricht 33 von 39
12.816 Aufrufe

Re: LIFETAB S1035X Update #1

@Rebell

 

Schön, aber interessant wäre ja zu wissen womit du es geschafft hast? Funktionierte es nach wipe cache oder nach factory reset?

Sonst haben hier im forum andere Usr keinen Nutzen davon, wenn du nur pauschal schreibst "Es hat geklappt"!  

 

daddle

Nachricht 34 von 39
8.509 Aufrufe
Nachricht 34 von 39
8.509 Aufrufe

Re: LIFETAB S1035X Update #1

Hallo also zuerst habe ich wipe cache gemacht. Die update Datei habe ich auf die SD Karte gelegt und habe im Recovery Menue den Punkt Update frommen SD gewählt und dann ging es. Factory Reset mache ich nicht da dadurch alle Apps Daten etc gelöscht werden.Greets
Nachricht 35 von 39
445 Aufrufe
Nachricht 35 von 39
445 Aufrufe

Re: LIFETAB S1035X Update #1

Ich habe heut die Nachricht bekommen das ein neues Update da ist.

LifetabS1035XSoftware v3.4

Nun bin ich schon seit einigerzeit dran es zu installieren. Leider kommt immer die Meldung:

Opening update packaga ...

Signature verification failes

Installation aborted

 

Habe schon alles versucht auf werkseinstellungen und auch wie hier beschreiben probiert.

Kommt immer die gleiche Meldung.

Highlighted
Nachricht 36 von 39
415 Aufrufe
Nachricht 36 von 39
415 Aufrufe

Re: LIFETAB S1035X Update #1

@Andy3671

 

Dieses Update #1 ist schon vor über einem Jahr veröffentlicht worden. Woher kam denn jetzt erst bei Dir die Nachricht? Auf dem Tab?

 

Und wenn beim Updaten diese Fehlermeldungen kommen, deutet es daraufhin, dass Du irgendetwas an bzw in der /system geändert hast; fest installierte GoogleApps deinstalliert zB, oder evtl Xposed installiert hattest?

 

Gruss, daddle

Nachricht 37 von 39
366 Aufrufe
Nachricht 37 von 39
366 Aufrufe

Re: LIFETAB S1035X Update #1

Ich bekomme die gleiche Meldung angezeigt. Es soll sich dabei um ein Update auf 6.0 handeln, das hier genannte 5.1 ist schon länger drauf.

 

Leider kommt bei mir erst gar keine Fehlermeldung, er lädt es einfach nicht runter. In den Downloads ist nichts zu finden, ich bekomme seit einigen Tagen diese Nachricht.

 

Am System habe ich eigentlich nichts geändert, genügend Platz (2,7 GB) sind auch vorhanden. Jemand eine Idee?

Nachricht 38 von 39
312 Aufrufe
Nachricht 38 von 39
312 Aufrufe

Meldung "System UI wurde beendet" & Lösung

 

Hab ein Medion S10352 (gekauft beim Hofer in Österreich) mit Update auf Android 5.1 (6.0 mag ich nicht)

 

Diese PopUp-Meldung ist immer beim betätigen der Lautstärketasten gekommen (oder nur einer davon, weiß ich jetzt leider nicht mehr).

 

Jedenfalls: Nach langem herumprobieren fand ich die Lösung:

 

Man muss in den Einstellungen unter Sprache&Eingabe die (System)Sprache von "Deutsch (Österreich)" auf "Deutsch (Deutschland") umstellen.

Scheint die einzige Lösung, alles andere (selbst ein WipeCache, Factory Reset, etc.) half nichts, nur diese Sprachumstellung löste das Problem.

 

Sehr eigenartige Sache...genau daselbe Problem hate übrg. auch mal ein Bekannter von mir auf nem günstigen Acer-Tablet und

auch dort war genau das dann die Lösung (Systemsprache umstellen), scheint demnach bei uns in Öst. nicht all zu so selten vorzukommen.

 

Kann logischerweise keine Nutzer in Deutschland betreffen, da dort ja in der Regel "Deutsch (Deutschland") als Sprache ausgewählt wird.

 

EDIT:

Sollte dieses Problem mit dem Update auf Android 6.0 verschwunden sein (sofern ich dieses doch noch mache) , gäbe ich es hier bekannt.

 

 

 

 

 

Nachricht 39 von 39
214 Aufrufe
Nachricht 39 von 39
214 Aufrufe

Re: Meldung "System UI wurde beendet" & Lösung

Oben beschriebenes Problem ist mit dem Update auf Android 6 verschwunden.