abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.

Nachricht 1 von 8
96 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
96 Aufrufe

Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.

Hallo, wie oben beschrieben habe ich das Smartphone MEDION LIFE® X6001 und muss sagen das ich nur Semi begeistert bin von dem Handy. Jedes mal wenn ich das Telefon aus- und wieder einschalte muss ich manuell mich mit meinem Mobilfunkanbieter verbinden. Das ist doch nicht normal! Auch die Verbindung zum WLAN wird öfters unterbrochen obwohl das Signal volle Signalstärke hat. Gibt es abhilfe für das Einwahl Problem ? MfG Röder
7 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 8
67 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
67 Aufrufe

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.

Hallo @Röder.

 


Röder schrieb:

Jedes mal wenn ich das Telefon aus- und wieder einschalte muss ich manuell mich mit meinem Mobilfunkanbieter verbinden.


Geht es hier um die Verbindung mit dem Mobilfunknetz (Telefonie) oder um die Verbindung mit dem mobilen Datennetz (Internet)? Welchen Provider nutzt du denn? Hast du mal eine SIM-Karte eines anderen Providers im Gerät getestet? Bestehen die Einwahlprobleme damit auch?

 

 


Röder schrieb:

Auch die Verbindung zum WLAN wird öfters unterbrochen obwohl das Signal volle Signalstärke hat.


Bitte teste das WLAN einmal in Verbindung mit einem anderen Router. Falls du dort auch Abbrüche beobachten kannst, setze das Gerät einmal auf die Werkseinstellungen zurück.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 3 von 8
59 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
59 Aufrufe

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.


Andi schrieb:

Geht es hier um die Verbindung mit dem Mobilfunknetz (Telefonie) oder um die Verbindung mit dem mobilen Datennetz (Internet)? Welchen Provider nutzt du denn? Hast du mal eine SIM-Karte eines anderen Providers im Gerät getestet? Bestehen die Einwahlprobleme damit auch?

 


Es hier um die Verbindung mit dem Mobilfunknetz Telefonie!

 


Andi schrieb:

Bitte teste das WLAN einmal in Verbindung mit einem anderen Router. Falls du dort auch Abbrüche beobachten kannst, setze das Gerät einmal auf die Werkseinstellungen zurück.

 


Wenn ich meine Ersatz Handys nutze Alcatel und Samsung Galaxy mit meiner Mobilfunk Karte treten diese Fehler nicht auf nur mit dem Medion X6001

 

Medion Produkte sind einfach mist. Werde in Zukunft auf Medion Produkte verzichten können. 

Man muss einfach sagen man muss lieber etwas mehr Geld ausgeben und Qualität kaufen dann ist die Wahrscheinlichkein geringer um ein vieles kleiner.

 

Bei meinem ersten X6001 hatte ich das Problem das nach 4 Wochen der Plastik An- und Ausschalter am Handy ab ging. Darauf habe ich mir mir von der Gutschrift die ich erhalten habe (Reperatur war nicht möglich) das selbe nochmal gekauft und nach 5 Wochen ist das selbe passiert Knopf hat sich wieder gelöst .

 

Ich kann nur jedem Raten und Empfehlen keine Medion Produkte zu kaufen. Habe nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Ein weiteres Beispiel habe beim Aldi ein TV Gerät gekauft .. 2 Jahre alles OK und dann ist die Netzwerkkarte kaputt gegangen. Dies wurde dann auf Garantie repariert jetzt läuft er weiter.

Manche sagen kann mal passieren für mich sind das aber zu viele Zufälle.

 

So genug gejammert bin halt entäuscht von Medion.

Nachricht 4 von 8
53 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
53 Aufrufe

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.

Hallo @Röder.

 

Schade, dass du schlechte Erfahrungen gemacht hast. Bezüglich deines X6001 gehe ich von einem Defekt aus. Bitte wende dich einmal an unseren Support. Innerhalb der Garantie hast du natürlich Anspruch auf ein intaktes Gerät.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 5 von 8
50 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
50 Aufrufe

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.


Andi schrieb:

Schade, dass du schlechte Erfahrungen gemacht hast. Bezüglich deines X6001 gehe ich von einem Defekt aus. Bitte wende dich einmal an unseren Support. Innerhalb der Garantie hast du natürlich Anspruch auf ein intaktes Gerät.


Danke für deine Antwort.

Hatte vorgestern schon kontakt zum Support und dort hat man mir gesagt das mit dem Einwählen zum Mobilfunkanbieter sein normal bei diesem Model.

Und das mit dem WLAN Problem würde daran liegen das zuviele Nutzer den selben Kanal nutzen die in meiner umgebung sind.

Schwachsinn kann ich da nur sagen mit andern Geräten funktioniert es ja auch nur mit dem Medion X6001 nicht. 

Ihr müsst einfach mal zugeben das das Gerät **beep**e ist und es eine fehlkonstruktion ist.

Meine empfehlung ist nimmt das Ding vom Markt und macht selbst eine Rückruf Aktion und erstattet den Kaufpreis. Weil man kann es eh nicht reparieren oder bringt ein Update raus was auf diese Probleme behebt aber wie mir der Support gesagt hat würde das nicht gehen da die Hardware dieses nicht unterstützt.

 

Gruß Röder

Nachricht 6 von 8
44 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
44 Aufrufe

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.

Hallo @Röder.

 


Röder schrieb:

Hatte vorgestern schon kontakt zum Support und dort hat man mir gesagt das mit dem Einwählen zum Mobilfunkanbieter sein normal bei diesem Model.


Das ist definitiv nicht richtig. An dieser Stelle möchte ich mich für diese pauschalisierende Falschaussage im Namen des entsprechenden Hotline-Mitarbeiters vielmals entschuldigen.

 

 


Röder schrieb:

Und das mit dem WLAN Problem würde daran liegen das zuviele Nutzer den selben Kanal nutzen die in meiner umgebung sind.


Auch diese Aussage ist in dieser Form viel zu pauschal. Eine abbrechende WLAN-Verbindung KANN an einem zu vollen Frequenzband (Kanal) liegen, muss aber nicht. Hast du das Smartphone einmal in Verbindung mit einem anderen Routermodell (z.B. bei einem Nachbarn oder Bekannten) getestet? An dieser Stelle kann ich als Beispiel die FritzBox 7490 nennen, die WLAN-Störungen hervorruft, wenn ein USB-Stick am USB3.0 Port der Box betrieben wird. AVM ist dieses Problem bekannt.

 

 


Röder schrieb:

Ihr müsst einfach mal zugeben das das Gerät **beep**e ist und es eine fehlkonstruktion ist.

Meine empfehlung ist nimmt das Ding vom Markt und macht selbst eine Rückruf Aktion und erstattet den Kaufpreis.


Auch das ist nicht korrekt. Natürlich kann das eine oder andere Gerät mal defekt sein, wie bei jedem anderen Hersteller auch, aber ein genereller Fehler liegt definitiv nicht vor.

 

Ich kann aber auch gut verstehen, dass du aufgrund deiner Erfahrungen enttäuscht bist und deinem Unmut hier nun Luft machen möchtest. Ich gehe in diesem Fall von einem defekten Gerät aus und würde mich an deiner Stelle zwecks Austausch oder Kostenerstattung noch einmal an den Support wenden.

 

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 7 von 8
38 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
38 Aufrufe

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.


Andi schrieb:

Das ist definitiv nicht richtig. An dieser Stelle möchte ich mich für diese pauschalisierende Falschaussage im Namen des entsprechenden Hotline-Mitarbeiters vielmals entschuldigen.

Hallo Andi ich finde es richtig super das mal ein kompetender Supporter hier antwortet ich würde mir wünschen das solche Leute wie du auch an der Support Hotline am anderen Ende sind.

Die sich auch mal ins Zeug legen wie du hier. :-) Daumen hoch

 


Andi schrieb:

Auch diese Aussage ist in dieser Form viel zu pauschal. Eine abbrechende WLAN-Verbindung KANN an einem zu vollen Frequenzband (Kanal) liegen, muss aber nicht. Hast du das Smartphone einmal in Verbindung mit einem anderen Routermodell (z.B. bei einem Nachbarn oder Bekannten) getestet? An dieser Stelle kann ich als Beispiel die FritzBox 7490 nennen, die WLAN-Störungen hervorruft, wenn ein USB-Stick am USB3.0 Port der Box betrieben wird. AVM ist dieses Problem bekannt.

Ich habe die FRITZ!Box 7560 ohne USB-Stick ich hatte auch schon Kontakt zum Support Team von 1&1 von denen habe ich die Fritzbox die haben sich dann übers Internet in meine Box eingeloggt und geschaut "Es sei aber alles richtig Eingestellt & Konfiguriert" ich könne nur das bestehende Problem nur mit einem Zusatz von einem AVM FRITZ!Powerline möglicherweise beheben was natürlich wieder mit kosten verbunden ist. Was mir tierisch auf die Nüsse geht. Ich hatte solche Probleme mit meinem Samsung Galaxy nicht und das Nervt mich ohne ende.

 

Hatte vorher den Speedport W724V Typ C von der Telekom aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich das X6001 noch nicht. 

Wenn ich Unterwegs bin und im WiFi Netz geht zwar die Verbindung aber ist auch nicht lange genug in den Netzen unterwegs das ich Verbindungsabbrüche feststellen kann! Ich glaube so wie du das es am X6001 liegt. Ich glaube aber auch das es nicht besser wird wenn das Gerät getauscht wird.

 


Andi schrieb:

Auch das ist nicht korrekt. Natürlich kann das eine oder andere Gerät mal defekt sein, wie bei jedem anderen Hersteller auch, aber ein genereller Fehler liegt definitiv nicht vor.

Naja ich am Anfang so begeistert von dem Handy weil es so ein schönes großes Display hat und man es durch das induktives laden, laden kann.

Aber jetzt nach 3-4 Monatiges benutzen schwindet die Begeisterung zum X6001

 


Andi schrieb:

Ich kann aber auch gut verstehen, dass du aufgrund deiner Erfahrungen enttäuscht bist und deinem Unmut hier nun Luft machen möchtest. Ich gehe in diesem Fall von einem defekten Gerät aus und würde mich an deiner Stelle zwecks Austausch oder Kostenerstattung noch einmal an den Support wenden.


Schön das du das verstehst. Ich würde mir echt wünschen DICH an der Hotline zu haben der erstens die Problematic schon mal kennt, und dann auxh versucht das Problem zu beseitigen oder eine alternative Lösung hat. ich könnte dir auch meine Kunden Nr. geben wo meine Daten hinterlegt sind wo man mich erreichen kann. Ich selbst bin es leid anzurufen und dann eh keine zufriedend stellende Lösung zu bekommen.

Bei dem letzten Austausch musste ich insgesamt fast 4 Wochen warten bis ich das Geld zurück hatte und mir es nochmal bestellen konnte und ich kann solange nicht mehr auf das Handy verzichten. Auch das ständige zurückstellen auf Werkseinstellung geht mir auf den Zeiger weil ich dann Stundenlang meine ganzes Zeug wieder einstellen muss mit den ganzen Apps usw.

Highlighted
Nachricht 8 von 8
25 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
25 Aufrufe

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 Probleme beim Einloggen zum Mobilfunkanbieter.

Hallo @Röder.

 

Es ist verständlich, dass du wenig motiviert bist, dich noch einmal mit der Hotline auseinander zu setzen. Beachte aber bitte, dass es sich bei unserer "MEDION Community" nicht um einen weiteren Supportkanal, sondern um eine "User helfen User" Plattform handelt. Wir geben hier allen angemeldeten Benutzern die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen. Ein Support ist über diesen Weg jedoch leider nicht möglich. Du kannst uns aber gerne auch eine E-Mail schreiben, in kurzen Worten den Sachverhalt schildern und deinen Rückgabe- oder Umtauschwunsch äußern. Die Kollegen werden dir dann ein entsprechendes Angebot machen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.