abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Smartphone MEDION LIFE® X6001 (MD 98976) Langzeit -Testbericht über das Gerät und seine Möglichkeit

Apprentice
Nachricht 1 von 3
Nachricht 1 von 3

Smartphone MEDION LIFE® X6001 (MD 98976) Langzeit -Testbericht über das Gerät und seine Möglichkeit

Smartphone MEDION® LIFE® X6001 (MD 98976)

Mein langzeit Testbericht über das Gerät und seine Möglichkeiten:

Vorweg etwas zu dem Grund, warum ich gerade dieses Gerät gekauft habe.

Da ich schon einige Jahre in der " Weltgeschichte unterwegs bin " und hier auch viele echte Outdoor Aktivitäten betreibe, hatte ich mir ein Medion S 3867 zugelegt.

Dies Gerät habe ich trotz der deutlichen negativen Berichterstattung gekauft und komplett neu aufgebaut.

So benutze ich es nun lange Jahre fehlerfrei mit kleinen gelegentlichen systembedingten Schwächen  im

in und Ausland.

Es war nach einer Eingewöhnungsphase dann genau das Gerät was ich wirklich brauchte.

Dazu gehört nicht eine Ansage die nächste rechts * lache * ...........

Freunde sind beim zeitgleichen Hobby mit herkömmlichen Navi Geräten restlos gescheitert.

Da mir dieses S 3867 immer treue Dienste geleistet hat , und ich es selbst jetzt noch regelmäßig nutze weil die Applikation die dort läuft einfach passt wurde parallel nach einer Lösung gesucht die auf einem etwas größerem Display von einem Smartphone läuft.

Medion Life X6001 :

Da Medion nun mit seinen Smartphone Angebot mit den X Life Geräten technisch einen hohen Standard anbietet, und dort selbst diese App bereits integriert anbietet, enschloss ich mich zum Kauf.

Als Medion mir in einer Mail die Werbeaktion mit dem reduziertem Preis schickte schlug ich zu.

Das X 6001 kam schnell und machte einen technisch und optischen guten Eindruck nachdem es in Betrieb genommen wurde.

Das Samsung welches ich vorher benutzte war gegen das X 6001 nur billiges Plastik in der Hand .............

Gut finde ich vor allen die griffige Rückseite vom Gerät und die klaren Kanten in Aluoptik um das Display herum.

Es hat so einen leichten Flair vom Kult iPhone 4 , welches mit eines der besten Geräte vom Design und Gehäuse bislang war.

Auch nach Jahren sind hier keine Griffspuren am Gehäuse sichtbar.

Appel hat sich mit den nachfolgenden Modellen und deren Gehäusekonzepte für mich deutlich verschlechtert ..............

Die Technik im inneren ist dagegen Top ................

 

Die empfindlichkeit der Sensortasten vom X 6001 unten am Gerät ist erstaunlich hoch und ich musste mich erst etwas daran gewöhnen das bei leichter Berührung diese schon sofort auslösen.

Wie nutze ich das X6001 :

Das X 6001 wird währen meiner Nutzung mit einer Halterung am Fahrzeuglenker befestigt.

Da es keine Halterung dafür gibt

( ich hoffe das Medion hier einmal nachlegt und dies auch anbietet )

habe ich diese aus dem Internet ( Outdoor Zubehör ) bestellt..

Wünschenswert wäre es so ein Komplettpaket wie das vom S3867 zu bekommen..

Hier habe ich bereits für mein iPhone eine bauartgleiches Hardcase mit Lenkerhalterung im Einsatz.

Da ich den ganzen Tag unterwegs bin und der interne Accu dafür nicht ausreicht, habe ich mir eine externe Usb Powerbank mit 12.000 ma und 2 Amp Ladeunterstützung zugelegt.

Diese kann am Rad mit einer kleinen Rahmentasche oder im Rucksack ihren Platz finden.

Am Fahrzeug selbst habe ich aus dem Internet Zubehör eine USB Ladebuchse montiert,die an der Batterie vom Fahrzeug von 12V auf 5 volt reduziert.

Auch hier kann man so den ganzen Tag lang ohne Probleme ein GPS Programm betreiben.

 Wenn man ein GPS Programm lauften lässt hat man einen doch erhöhten Strombedarf welches der interne Accu dann nicht den ganzen Tag lang schafft, bzw schaffen kann .

Jetzt erst die letzten Tage habe ich noch im Ausland ein Case für das X 6001 im Internet gekauft.

Es wurde gestern geliefert und hat eine hohe passgeneuigkeit .

Die Hülle Schützt für den täglichen Gebrauch das Gehäuse und wird unter dem Begriff

Case Hülle Hard Case Cover Schale Tasche für Medion Life X6001 dort angeboten.

Ich habe es aber hauptsächlich deswegen gekauft, weil so die Tasten rechts oben vom Gerät nun dadurch etwas versenkt liegen.

Hier wurde durch die leichte Bewegung in der Hartschale trotz Gummierung im inneren doch das eine oder andere mal der Power bzw. Standby Knopf betätig, und das GPS Programm hat dann die Displayanzeige beendete .

Anfangs glaubte ich erst tatsächlich die Medion GO Pal Outdoor App oder das Gerät selbst

hat eine Macke.

Nachdem ich die Tasten etwas mit Gummi vom Rand des Hardcase zurück schob und so das Gerät 

fixierte,erkannte ich die wirkliche Ursache.

 

Das 6 zoll große Display hat gerade bei der Fahrt deutliche Vorteile gegenüber Mitkonkurrenten.

Ein Smartphone bietet zudem ein besseres und weitreichenden Nuztzungsband an als nur spezielle Geräte für das eine oder andere.

Freunde benutzen solche Geräte und bei zeitgleicher Nutzung der selben GPX Daten hat sich das

X 6001 mehr als wacker geschlagen.

Ich könnte es also als kleine Eierlegende Wollmilchsau bezeichnen.

Ein Allroundkünstler bei richtiger Konfiguration trifft es wohl besser.

Mittlerweile habe ich es auch als gelegentliches Navi für den PKW benutzt um unbekannte Straßennamen zu finden und dorthin zu gelangen.

Ich brauche kein Navi um nach Hamburg oder München zu kommen, aber selbst dafür ist es top geeignet .

 

Zum Telefonieren kann ich bislang wenig sagen .

Ich habe immer noch keinen Telefochip im x6001 ...........

obwohl dieses sogar 2 davon aufnehmen könnte ...........

Ich nutze es allerdings als Haustelefon über die Fritzbox App regelmäßig und hier klappt

alles bestens.

 

 Fazit:

Ich habe das Gerät ausgiebig Tagelang unter sehr realen und nicht gerade einfachen Bedingungen getestet.

Es ging über Stock und Stein und Schotterstrecken an Mass .

Es wurde von Morgens bis Abends benutzt und es hat ohne jegliche Ausfälle oder Systemaufhänger einwandfrei funktioniert.

Es muß kein teures Gerät von Garmin oder anderen Anbietern sein um damit GPS Daten im in und Ausland Outdoor unterwegs zu nutzen.

Der GPS Empfänger hat bei mir immer ein starkes Signal gehabt und selbst bei geringem Empfang unter Bäumen im Wald reichte dies noch aus um einwandfrei zu funktionieren

 

Für das Gerät gibt es von mir daher eine klare Kaufempfehlung !

 

Hier noch ein Bild des kleinen Hardcase / Cover für das X6001

Schade das es bei Medion selbst nicht solch ein Angebot gibt , denn ich habe lange danach gesucht .

Aber vielleicht liest ja jemand vom Vertrieb hier mit und nimmt diese Idee auf ...............

Gutes Zubehör ist immer ein besseres und zusätzliches Kaufargument ......

 

Hard Case Medion x6001.jpeg

 

 

Hier noch ein Bild vom Hardcase für die Lenkerbefestigung welches ich dafür gekauft und bislang benutzt

habe.


Hard Cover x 6001.jpg

 

Bild der USB Steckdose am Lenker mit 12 Volt Anschluss

 

USB Bordsteckdose.jpg

2 ANTWORTEN
Community Manager
Nachricht 2 von 3
Nachricht 2 von 3

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 (MD 98976) Langzeit -Testbericht über das Gerät und seine Möglichk

Hallo @G_Harald,

 

herzlichen Dank für deinen unterhaltsamen & detailreichen Erfahrungsbericht

zu deinem X6001!

 

 

Gruß,

Luke


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Community Manager
Nachricht 3 von 3
Nachricht 3 von 3

Re: Smartphone MEDION LIFE® X6001 (MD 98976) Langzeit -Testbericht über das Gerät und seine Möglichk

Hallo @G_Harald,

 

nach Rücksprache mit unseren Kollegen von Aldi Talk senden wir dir heute ein

Aldi Talk Starter-Set zu, damit du mit deinem Smartphone X6001 nun auch

telefonieren kannst.   Smiley (zwinkernd)

 

 


G_Harald schrieb:

Zum Telefonieren kann ich bislang wenig sagen .

Ich habe immer noch keinen Telefochip im x6001 ...........

obwohl dieses sogar 2 davon aufnehmen könnte ...........


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.