abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion GO Pal Outdoor App + X 6001

Nachricht 1 von 1
97 Aufrufe
Nachricht 1 von 1
97 Aufrufe

Medion GO Pal Outdoor App + X 6001

Medion GO Pal Outdoor App :

Es gibt nun schon seit einiger Zeit die Medion GO Pal Outdoor App, die die selben Funktionen wie das Program vom S 3867 beinhaltet.

Nicht zu verwechseln mit der namensähnlichen App.

Einige Funktionen wurden hier in der App sogar noch verfeinert.

Leider gibt es die App nur für Android Geräte und nicht für mein iPhone .

So probierte ich erst mit einem alten Samsung Smartphone Gerät herum und kaufte schließlich die App nach der Testphase weil sie überzeugte.

Die App läuft auf einem schnellerem Smartphone flüssig, jedoch auf dem Samsung Gerät nicht und hatte deutliche Aussetzer.

Hier kommt das Medion Life X6001 mit der bereits installierten  App ins Spiel :

Da Medion nun mit seinen Smartphone Angebot mit den X Life Geräten technisch einen hohen Standard anbietet, und dort selbst diese App bereits integriert anbietet, enschloss ich mich zum Kauf, und als Medion mir in einer Mail die Werbeaktion mit dem reduziertem Preis schickte schlug ich zu.

Das X 6001 kam schnell und machte einen technisch und optischen guten Eindruck nachdem es in Betrieb genommen wurde.

Das Samsung war gegen das X 6001 nur billiges Plastik in der Hand .............

Gut finde ich vor allen die griffige Rückseite vom Gerät und die klaren Kanten in Aluoptik um das Display herum.

Es hat so einen leichten Flair vom Kult iPhone 4 , welches mit eines der besten Geräte vom Design und Gehäuse bislang war.

Auch nach Jahren sind hier keine Griffspuren am Gehäuse sichtbar.

Appel hat sich mit den nachfolgenden Modellen und deren Gehäusekonzepten für mich deutlich verschlechtert ..............

Die Technik im inneren ist dagegen wieder Top ................

Die Empfindlichkeit der Sensortasten vom X 6001 unten am Gerät ist erstaunlich hoch und ich musste mich erst etwas daran gewöhnen das bei leichter Berührung schon sofort ausglösen.

Leider war bei diesem 1.  X 6001 Gerät die Usb Buchse zum Laden und dem Zugriff vom Pc aus defekt .

Ok, Technik und Details können bei der Fertigung schon mal aus der Reihe fallen ..

Ich bekam aber dank telefonischer Anfrage beim Support noch sehr schnell ein neues Gerät bevor es damit ins Ausland ging.

Fazit :

Es muss kein teures Gerät von Garmin oder anderen Anbietern sein um damit

GPs Daten im in und Ausland Outdoor unterwegs zu nutzen.

Der GPS Empfänger hat bei mir immer ein starkes Signal gehabt

und selbst bei geringem Empfang unter Bäumen reichte dies noch aus.

Tagelange Nutzung der App im Auslkand unter schweren Bedingungen haben gezeigt, dass diese App ohne " Rucken und Mucken " gut funktioniert.

Das 6 zoll große Display hat gerade bei der Fahrt deutliche Vorteile gegenüber Mitkonkurrenten.

Ein Smartphone bietet zudem ein besseres und weiteichenderes Nuztzungsband an als nur spezielle Geräte für das eine oder andere.

Freunde benutzen solche speziellen GPS Geräte und bei zeitgleicher Nutzung der selben GPX Daten hat sich das X 6001 mit der GO Pal Outdoor App 

sehr wacker gehauptet .

Ich könnte es also mit dieser App als kleine Eierlegende Wollmilchsau bezeichnen.

Ein Allroundkünstler bei richtiger Konfiguraton trifft es wohl besser.

Mittlerweile habe ich es auch als gelegentliches Navi für den PKW

benutzt um unbekannt Straßennamen zu finden und dorthin zu gelangen.

Ich brauch kein Navi um nach Hamburg oder München zu kommen, aber

selbst dafür ist es top geeignet .

 

Alles in allem eine gute App die ausgewogen ist wenn man auf spezielle

" nervende navitypische Ansagen " verzichten kann.

Als besonders gut möchte ich noch die Möglichkeit der direkten Eingabe von Navigationsdaten ohne PC vor Ort hervorheben.

Import und Export von GPS Daten , Routen und Tracks klappen auch einwandfrei.

Eine extra Geocaching App ist somit vollkommen überflüssig, weil diese hier bestens integriert ist.

Das die Karten im Medion Store bis auf wenige speziellen kostenlos geladen werden können hat hier auch einen hohen stellenwert.