abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Highlighted
Nachricht 1 von 13
142 Aufrufe
Nachricht 1 von 13
142 Aufrufe

Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Ich habe gestern einen Heizkörperthermostat MD 90711 bei mir installiert und stelle zu meiner Verwunderung fest, dass ich nur zwei Temperaturen (Hohe Temperatur/Niedrige Temperatur) automatisch einstellen kann mit den entsprechenden Zeiträumen.

Bei meinen bisherigen Thermostaten kann ich Temperaturprofile mit beliebigen Temperaturen und den jeweiligen Zeiträumen einstellen!

@Andi, ist hier noch ein entsprechendes Update der App zu erwarten oder ist das schon die endgültige Version?

Für mich ist das ein kaufentscheidendes Merkmal!

Gruß

Erwin8

12 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 13
129 Aufrufe
Nachricht 2 von 13
129 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Hallo zusammen!

 

Nach langer langer Warterzeit soll heute auch endlich mein Thermostat ankommen. 

Aber nur zwei Temperaturstufen hat doch nichts mit SmartHome zu tun! 

@Andi könntest du bitte bitte bestätigen, dass die Beschränkung zukünftig NICHT bei 2 Stufen sein wird?

 

Viele Grüße

Sören

 

Nachricht 3 von 13
128 Aufrufe
Nachricht 3 von 13
128 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

kurze Ergänzungsfrage @Erwin8: Geht denn wenigstens 2 Temperaturstufen + AUS?

 

Wenn nein, würde ich das Ding wahrscheinlich nicht mal auspacken und gleich zurück schicken....

Nachricht 4 von 13
121 Aufrufe
Nachricht 4 von 13
121 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Du kannst über die App jede Temperatur im Temperaturbereich manuell einstellen, aber wenn du ein automatisches Programm erstellen willst, dann kannst du nur eine hohe Temperatur und eine niedrige Temperatur einstellen und dann für die einzelnen Wochentage den Zeitraum der hohen Temperatur festlegen. Zu allen übrigen Zeiten fährt er dann im automatischen Modus auf die niedrige Temperatur. 

Du kannst über die App aber auch ein und ausschalten.

Mein alter Aldi Thermostat kann da viel mehr. Beliebige Temperaturprofile, Offen-Fenster-Erkennung, Urlaubsschaltung und Festgehschutz des Ventils sind da bereits Standard.

Wenn man sich auch den etwa preisgleichen AVM Thermostat 301 ansieht, der über die Fritzbox gesteuert wird, kann man sehen,dass Medion hier noch nachbessern muss. Technisch ist das sicher mit der vorhandenen Hardware kein Problem.Es muss nur die Software der App entsprechend ergänzt werden.

Gruß

Erwin8

Nachricht 5 von 13
112 Aufrufe
Nachricht 5 von 13
112 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Hallo zusammen.

 

Es gibt nur das Profil "Hohe Temperatur" und "Niedrige Temperatur". Daher lassen sich auch nur 2 Temperaturwerte speichern. Dies ist aus technischen Gründen nicht änderbar.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 6 von 13
107 Aufrufe
Nachricht 6 von 13
107 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Hi @Andi

 

ok.....

Funktioniert denn dies:

"Hohe Temperatur von 12.00 bis 24.00"

"Niedrige Temperatur" von 00.00 bis 11:59

+ Szenario: "AUS" wenn Fensterschalter offen?

 

 

Nachricht 7 von 13
86 Aufrufe
Nachricht 7 von 13
86 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

@SoerenLue,

Ja das lässt sich so einstellen, und du kannst die Zeiten für jeden Wochentag unterschiedlich vorgeben, aber bei den Temperaturen bist du auf 2 beschränkt, d.h. an jedem Tag der Woche die selben 2 Temperaturen.

Das ist für viele Anwendungen vielleicht ausreichend, aber eben nicht für alle.

Meine bisherigen Thermostaten haben 5 Zeitfenster pro Tag, und für jedes Zeitfenster kann ich sowohl die Anfangs- und Endzeiten wie auch die Temperatur einstellen. Damit kann man Temperaturprofile relativ frei gestalten.

Natürlich ist das etwas Programmieraufwand seitens der Medion Entwickler für eine Anpassung der Software bei dem Medion Thermostat, aber wenn Medion bei den Smarthome Komponenten wettbewerbsfähig sein möchte, sollte man sich auch an der Leistung der preisgleichen Wettbewerber orientieren!

Gruß

Erwin Pape

Nachricht 8 von 13
69 Aufrufe
Nachricht 8 von 13
69 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Ich habe mal versucht, ein Szenario zu definieren, das im Zusammenspiel von Wetterstation und Thermostat zusätzlich zu den Hoch- und Tieftemperaturen des Thermostaten weitere Temperatureinstellungen ermöglicht.

Dazu kann man als Bedingung an der Wetterstation "Temperatur höher als ...." auswählen und dann als Folge am Thermostaten "Manuell". Dann kann man im weiteren Menü des Szenarios theoretisch eine Temperatur einstellen.

Das Problem bei mir ist, das an dieser Stelle anscheinend bereits eine Temperatur von 25° vorgegeben ist, die sich nicht verändern lässt. Ich habe das bei 3 Thermostaten versucht, immer mit dem gleichen Ergebnis.

Das kann doch nicht so gewollt sein!

Was kann ich machen, um an dieser Stelle im Szenario meine Wunschtemperatur einzustellen?

Gruß

Erwin8

Nachricht 9 von 13
66 Aufrufe
Nachricht 9 von 13
66 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Nachdem ich noch etwas weiter mit dem im vorhergehenden Beitrag beschriebenen Szenario herumprobiert habe, ist es mir doch gelungen, die Temperatur auf den gewünschten Wert einzustellen. Man muss nur auf die 25° tippen, dann verschwindet der Strich am unteren Rand des Displays und man kann die Temperaturen hochschieben und auswählen.

Da man für das Szenario auch den Zeitbereich der Gültigkeit einstellen kann, lässt sich so ein Wunsch-Temperaturprofil zusammenbasteln. Man braucht allerdings dazu die Wetterstation und muss für jeden Temperaturbereich 2 Szenarios definieren. Immerhin kommt man so für einen Raum aus der Problematik heraus, nur 2 Temperaturen automatisch einstellen zu können (Oder man gönnt sich sich noch weitere Wetterstationen für die anderen Räume).

Gruß

Erwin8

Nachricht 10 von 13
46 Aufrufe
Nachricht 10 von 13
46 Aufrufe

Re: Thermostat lässt nur 2 Temperaturzustände automatisch einstellen????

Beim weiteren Herumprobieren mit den Thermostaten habe ich einen Weg gefunden, die aktuell vom jeweiligen Thermostat gemessene Temperatur zu erhalten. Die wird zwar nicht in der App angezeigt, aber mit dem Sprachbefehl.

"Alexa, welche Temperatur hat der Thermostat .............?" bekommt man die gewünschte Auskunft.

Gruß

Erwin8