abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

GELÖST
Nachricht 1 von 44
147.255 Aufrufe
Nachricht 1 von 44
147.255 Aufrufe

akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Hallo,

nach dem Upgrade von Win 8.1 auf Win 10 bei meinem Notebook Medion Akoya S4216 habe ich Probleme mit der Tastatur. Zum Teil sind die Tasten ohne Funktion oder mit anderen Funktionen belegt.

Treiber von Medion gibt es keine zu Win 10, der Gerätemanager von Win 10 erklärt mir, dass meine Treiber auf dem neusten Stand sind. 

Die Überprüfung des Update Tools ergab eine vollen Kompatibilität für Win 10.

PHotkey von Win 8.1 hilft ebenfalls nicht

 

Eine externe Tastatur funktioniert. Deshalb gehe ich von einem Treiberproblem aus. Ist hier ein Update von Medion geplant?

3 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Nachricht 2 von 44
166.753 Aufrufe
Nachricht 2 von 44
166.753 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Dirk Grave hat die Lösung des Problems gefunden:

 

Er hat die Ursache ausfindig machen können und zwar ist Synaptics Touchpad schuld. Nach dem dieser deaktiviert ist funktioniert die Tastatur wieder.

Vorgehensweise:

1. Einstellungen im Windows 10 Startmenü aufrufen

2. Geräte (BLuetooth, Drucker, Maus) auswählen

3. Unter Maus und Touchpad weitere Mausoptionen auswählen

4. Da in den Geräteeinstellungen das Synaptics Touchpad deaktivieren und die Tastatur funktionieren wieder.

 

Nachricht 9 von 44
165.932 Aufrufe
Nachricht 9 von 44
165.932 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

http://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds032247

 

Der Treiber funktionert!

 

1. Entpacken

2. im Verzechnis WinWDF\x64

3. die Datei "dpinst.exe" ausführen

 

 

dann klappt alles wieder, bis zum nächsten UPDate

 

Vorher die alten Treiber löschen, das geht unter Programme löschen in der Systemsteuerung

Nachricht 11 von 44
154.932 Aufrufe
Nachricht 11 von 44
154.932 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme


PD schrieb:

Hallo Zusammen,

Tastatur funktioniert nach abschalten des Synaptics Pads bei mir auch wieder.

Was isr  aber, wenn ich das Touchpad mal wieder benötige?

PD


http://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds032247

Der Treiber funktionert!

1. Entpacken
2. im Verzechnis WinWDF\x64
3. die Datei "dpinst.exe" ausführen


dann klappt alles wieder, bis zum nächsten UPDate

Vorher die alten Treiber löschen, das geht unter Programme löschen in der Systemsteuerung

43 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 44
166.754 Aufrufe
Nachricht 2 von 44
166.754 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Dirk Grave hat die Lösung des Problems gefunden:

 

Er hat die Ursache ausfindig machen können und zwar ist Synaptics Touchpad schuld. Nach dem dieser deaktiviert ist funktioniert die Tastatur wieder.

Vorgehensweise:

1. Einstellungen im Windows 10 Startmenü aufrufen

2. Geräte (BLuetooth, Drucker, Maus) auswählen

3. Unter Maus und Touchpad weitere Mausoptionen auswählen

4. Da in den Geräteeinstellungen das Synaptics Touchpad deaktivieren und die Tastatur funktionieren wieder.

 

Nachricht 3 von 44
147.043 Aufrufe
Nachricht 3 von 44
147.043 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Tolle Hinweise! Was kann ich aber tun, wenn mein Notebook passwortgeschützt ist und ausgerechnet die Buchstaben nicht aktiv sind, die ich für das PW benötige?

Nachricht 4 von 44
147.030 Aufrufe
Nachricht 4 von 44
147.030 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Schon mal an eine externe Tastatur gedacht?

 

Gruß

Rainer

Nachricht 5 von 44
147.014 Aufrufe
Nachricht 5 von 44
147.014 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Fn Taste drücken. Dann gehen fast alle Tasten ohne Probleme, ausser die 1 und ! da must Du die Fn Taste loslassen.

Nachricht 6 von 44
147.004 Aufrufe
Nachricht 6 von 44
147.004 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

DAS hat mir geholfen - herzlichen Dank!!

Leider bleibt das Tastatur-Problem bestehen. Wird wohl etwas gewöhnungsbedürftig, die Fn-Taste beim Schreiben einzubeziehen. Microsoft sollte sich bald was einfallen lassen.

Nochmals heißen Dank an feuerteufel112!

Nachricht 7 von 44
146.970 Aufrufe
Nachricht 7 von 44
146.970 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Das Deaktivieren des Touchpads kann ja nicht die Lösung sein.

 

Ich benötige also entweder eine externe Tastatur weil ich das Tastaturproblem habe, oder ich deaktiviere das Touchpad, benötige dann aber eine externe Maus.

 

Hat der Medion- Support sich schon zu diesem Problem geäußert? Oder gibt es ein Feedback von Microsoft?

 

Gruß

RaHe

Nachricht 8 von 44
146.961 Aufrufe
Nachricht 8 von 44
146.961 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Ich weiß gar nicht, warum ihr euch so aufregt. Win 10 ist jetzt gerade mal eine Woche auf dem Markt. Da ist doch vollkommen normal, dass immer mal wieder irgendwelche Treiber fehlen. War bis jetzt bei jedem neuen Betriebssystem so.

Und man sollte auch nicht vergessen, das Medion ja kein echter Hardware-Hersteller ist, sondern i.d.R. nur Komponenten zusammenschraubt. D.h. Medion muß evtl. erst einmal auf einen aktuallisierten Treiber des Komponentenherstellers warte, um ihn dann für seine Geräte anzupassen. Und das dauert halt seine Zeit.

Aber wer immer das allerneuste haben muß, muß halt mit den Konsequenzen leben.

 

Gruß

Rainer

 

P.S.: Ich hab' auch schon 10 drauf, war mir des Risikos aber bewußt.

Nachricht 9 von 44
165.933 Aufrufe
Nachricht 9 von 44
165.933 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

http://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds032247

 

Der Treiber funktionert!

 

1. Entpacken

2. im Verzechnis WinWDF\x64

3. die Datei "dpinst.exe" ausführen

 

 

dann klappt alles wieder, bis zum nächsten UPDate

 

Vorher die alten Treiber löschen, das geht unter Programme löschen in der Systemsteuerung

Nachricht 10 von 44
146.858 Aufrufe
Nachricht 10 von 44
146.858 Aufrufe

Re: akoya s4216 update win 10 tastaturprobleme

Hallo Zusammen,

Tastatur funktioniert nach abschalten des Synaptics Pads bei mir auch wieder.

Was isr  aber, wenn ich das Touchpad mal wieder benötige?

PD