abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Real time clock error bei Medion P2212T

Nachricht 51 von 206
67.840 Aufrufe
Nachricht 51 von 206
67.840 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Das würden einige sehr begrüssen denn nicht jeder hat Löterfahrung............oder eine Lötstation

Ich bin da gut aufgestellt da ich auch SMD reps. durchführe - ohne Heissluftlötstation ist bei herausgerissenen Micro USB

Buchsen nix zu machen!

Danke für deine Mühe! Ich denke jeder besitzer eines 2212T wird erfreut sein wenn es das Ersatzteil gäbe!!!!!

 

Bilder habe ich jetzt keine gemacht......ist aber eigentlich auch selbsterklärend - wichtig richtige Polarität beachten beim Anlöten

- dann klappts auch mit der Uhrzeit und dem Booten!

 

Gruß

Michael

Nachricht 52 von 206
67.749 Aufrufe
Nachricht 52 von 206
67.749 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Vorab gesagt Ich habe diese Anleitung nach bestem Wissen und Gewissen getippt - jedoch bin auch ich nur ein Mensch und kann Fehler begehen!!! 

Jeder handelt auf eigenens Risiko - hier wird keiner die Verantwortung übernehmen!!!

 

Hier nochmal step by step:

 

Bestellung der neuen Batterie CR1220 bei ebäh - suche CR1220 CMOS - entweder eine bereits versiegelte Zelle nehmen (mit Anschlusskabel) oder Zelle mit Lötfähnen

 

Angesteckte USB Geräte sowie eingelegte Micro SD Karte vor öffnen unbedingt entfernen!

 

Tablett Teil öffnen : Vorsichtig mit Fingernagel/geeignetem Werkzeug oben am Mikrofon anfangend den hinteren Deckel von Display/Mainboarteil lösen - dazu einfach am Rand zwischen Deckel und Display längs fahren -die Nasen am Deckel lösen sich recht leicht ab - sind alle Nasen gelöst lässt sich der Deckel zur Tastenseite hin weg klappen!

 

Display/Mainboard Teil auf geeignete Unterlage legen - Ohne EM Armband unbedingt vorher Körper entladen und nach Möglichkeit keine Teile der Elektronik berühren!!!!!!!

 

Wer nicht 100% sicher ist macht am besten jetzt Fotos wie alles im Originalzustand auszusehen hat

 

Batterie Anschlusskabel (unterer rechter Quadrant) vorsichtig aus der Steckverbindung ziehen - dazu am besten ein geeignetes Werkzeug (Zange/Pinzette) benutzen um den Stecker zu fassen oder mit kleinem Schraubendreher/Kunststoffspatel Stecker vorsichtig heraushebeln - Kabel vorsichtig unter den anderen Kabeln herausziehen und Batterie aus dem kleinen Zwischenraum ziehen (ist mit einem doppelklebepad angepunktet)

 

Kabel mittels kleinem Seitenschneider oder Scheere möglichst nah an der Batterie abschneiden - gegebenenfalls vorher Isolation der alten Batterie etwas aufschneiden um mehr Kabellänge zu gewinnen!

 

Kabel an neue Batterie anlöten b.z.w. an das Kabel des neuen Packs anlöten - Bei Batterie mit Lötfahnen muss das rote Kabel mit der blanken großen Fläche der Batterie verbunden werden (diese ist auch mit + gekennzeichnet und auf dieser Fläche ist auch die Beschriftung) Das schwarze Kabel wird mit der kleineren Fläche (diese ist in der Regel geriffelt) verbunden . Bei fertigen Packs werden das rote Kabel des alten Kabels mit dem roten Kabel des neuen Packs verbunden/verlötet und der schwarze mit dem schwarzen - Am besten mit Multimeter korrekte Polarisation und Spannung der Batterie prüfen - sollte bei +3,0V liegen

 

Alle Lötstellen müssen mit Schrumpfschlauch oder Isolierband gut isoliert werden (jedoch nicht kilometerdick) auch die Batterie selber muss isoliert werden damit keine blanken Stellen der Batterie das Gehäuse berühren können.

 

Batterie wieder an original Stelle plazieren - Kabel wieder unter den anderen Kabeln durchziehen - Stecker vorsichtig richtig herum in Steckverbindung stecken - er passt zwar nur richtig herum aber mit Gewalt ist alles möglich - Falsche Polarisation kann das Gerät zerstören

 

Wiederum Vorsicht mit Elektrostatischer Aufladung - Vorher entladen/ EM Band tragen / möglichst nichts der Elektronik berühren!!!

 

Deckel in umgekehrter Reihenfolge vorsichtig auf das Display/Mainboard aufdrücken - das geht am besten wenn man ihn hochgeklappt an der Tastenseite ansetzt damit er dort zuerst richtig sitzt - runterklappen und vorsichtig am Rand entlang festdrücken 

 

Nach dem Zusammenbau muss natürlich mit der tastatur bei Inbetriebnahme Datum und Uhrzeit eingestellt werden - Dazu mit F2 ins Bios springen und Datum/Uhrzeit einstellen mit F10 abspeichern!

 

Nun sollte euer P2212T wieder voll funktionsfähig sein

 

Bitte kontrolliert im eigenen Interesse lieber alles 2 mal - sollten sich Fehler oder Unklahrheiten eingeschlichen haben danke ich für konstruktive Kritik - ansonsten freue ich mich über einen Kudo ;-)

 

Gruß 

Michael

Nachricht 53 von 206
67.730 Aufrufe
Nachricht 53 von 206
67.730 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

@Lowbytes

 

Danke Dir für die ausführliche Beschreibung. Ich würde aber nicht empfehlen den Akkukabel-Stecker am Kabel rauszuziehen, zu leicht kann sich ein Draht aus den Stiften im Stecker ablösen. Lieber den Stecker mit einem flachen schmalen Kunststoffhebel

(oder einer kleinen Flachschraubenzieherklinge)  an dem Kunststoff-Steckerrand aus der Kunststoff-Steckeraufnahme vorsichtig heraus hebeln.

 

Viele Grüsse, daddle

Nachricht 54 von 206
67.711 Aufrufe
Nachricht 54 von 206
67.711 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Anleitung entsprechend geändert!!!!

Nachricht 55 von 206
66.501 Aufrufe
Nachricht 55 von 206
66.501 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Habe heute die Batterie gewechselt und alles funktioniert wieder! Habe mich für die Panasonic aus der Ebucht entschieden und gleich zwei geordert. Mal sehen wie lange die nun funzt...
@Lowbytes: Vielen Dank für Deine perfekte Anleitung sowie Dein Engagement in dieser Sache!! Good job!!
Allen Betroffenen : Nur Mut und an Lowbytes Anleitung halten. Dann klappt das!
Nachricht 56 von 206
66.311 Aufrufe
Nachricht 56 von 206
66.311 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Hallo Lowbytes (und alle anderen die sich hier einbringen): Vielen Dank für die Anleitung!

Habe diese Woche auch bei meinem P2212T mit der Fehlermeldung, erfolgreich die Batterie ausgetauscht (Methode Fingernagel). Die Batterie hatte ich über Ebay bei Laptoppen gekauft => Batterie  + Connector, in der Hoffnung garnicht Löten zu müssen. Leider hat der Stecker doch nicht gepasst, aber so musste ich zumindest nur je zwei Kabel zusammenlöten.

Nach dem Einbau hat es ein wenig gedauert, bis der Fehler nicht mehr aufgetreten ist (vielleicht musste sich da ein Puffer erst wieder aufladen?) und es waren einige Neustarts nötig (diverse Fehlermeldungen und Windows Autoreparaturen - Win 10), aber jetzt läuft es wieder einwandfrei.

Herzlichen Dank noch einmal!

Highlighted
Nachricht 57 von 206
62.582 Aufrufe
Nachricht 57 von 206
62.582 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Grüß Euch!

 

Bin durch Zufall auf das Thema gestoßen.

Bei meinem P2212T ist es auch das gleiche Problem. 

0.9V hat die Bios Batterie nur mehr.

 

Für alle die das Öffnen etwas scheuen: das geht wirklich ganz leicht.

Ich habe einfach eine alte Kreditkarte genommen, da kann man nicht viel kaputt machen.

Links oben beim Mikrofon zwischen dem grauen und schwarzen Teil ansetzen und leicht aufhebeln.

Dann nach im Uhrzeigersinn vorarbeiten... wirklich easy.

 

Ich hänge noch Photos an, weil ich das Tab grade offen hab. Hilft vielleicht dem einen oder anderen.

 

LG

 

IMG_20160306_090831.jpg

IMG_20160306_090814.jpg

Nachricht 58 von 206
49.678 Aufrufe
Nachricht 58 von 206
49.678 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Hallo zusammen,

 

mein P2212T zeigt jetzt dieselbe Fehlermeldung:

 

00C08270: Real Time Clock Error

 

Gibt es zwischenzeitlich von Medion die entsprechende Batterie als Ersatzteil, oder bleibt nur Einsenden (hat ja noch Garantie, sofern über Aldi gekauft) oder selbst neue Batterie anlöten?

Es kann ja wohl nicht wahr sein, dass plötzlich viele Geräte die gleichen Fehler aufweisen, nach gerade einmal 2 Jahren!

Nachricht 59 von 206
48.937 Aufrufe
Nachricht 59 von 206
48.937 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Ich hoffe das sich ein Moderator dazu äussert - so wie es bisher aus sieht gibt es noch nichts neues!

Es bleibt also nur Einsenden oder selbst Hand anlegen!

 

Gruß Michael

Nachricht 60 von 206
48.765 Aufrufe
Nachricht 60 von 206
48.765 Aufrufe

Re: Real time clock error bei Medion P2212T

Hallo zusammen,

auch ich habe das beschriebene Problem mit dem Real Time Clock Error. Die Garantie läuft noch. Ich kann also wählen: das Problem selber beheben oder einschicken. Deswegen stelle ich hier zwei Fragen: 1) Hat jemand es geschafft, mit Medion eine Vereinbarung zu treffen, dass Medion die Batterie austauscht ohne Rückstellung des Betriebssystems und Deinstallation der Programme?  Die von Medion geforderte Rückstellung in Auslieferzustand macht ja, wie hier schon gesagt worden ist,  in diesem Fall gar keinen Sinn. 2) Hat jemand irgendwo eine Zelle mit Kabel und passendem Stecker gefunden? 

Was sagt Medion/Andi dazu?

Beste Grüße

nordman