abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION Touch-Notebook Akoya S6212T MD99270 // Systemfestplatte tauschen

GELÖST
Highlighted
Nachricht 1 von 4
303 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
303 Aufrufe

MEDION Touch-Notebook Akoya S6212T MD99270 // Systemfestplatte tauschen

Hallo,

 

ich habe von meiner Verwandschaft das im Betreff genannte Medion Notebook erhalten. Hier besteht folgendes Problem:

Beim Start erscheint das Boot / App menu von wo aus man höchstens ins BIOS starten kann.

Foto von einem itentischen Fehler bei einem Lenovo Notebook aus dem InternetFoto von einem itentischen Fehler bei einem Lenovo Notebook aus dem Internet

 

Hin und wieder kommt man dann wieder in Windows. Jedoch bleibt dann die Datenträgerüberprüfung stehen. Ich vermute mal, dass es ein Festplattenfehler ist.

 

Nun die Idee: Festplatte gegen eine 2TB SHDD zu tauschen. Nur welche Schrauben muss man lösen? Von meinem HP Notebook kenne ich das so, dass man eine Klappe öffnen worunter sich dann zwei Festplatten befinden. Bei dem Medion kann ich laut Handbuch jedoch nur das DVD Laufwerk gegen eine zweite Platte tauschen. Also denke ich mal ich muss schrauben. Welche Schrauben müssen gelöst werden?

 

Unten warscheinlich alle. Und welche (ggf. versteckten) gibt es noch zu lösen?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Nachricht 3 von 4
479 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
479 Aufrufe

Re: MEDION Touch-Notebook Akoya S6212T MD99270 // Systemfestplatte tauschen

Hallo @Andi,

 

vielen Dank für die Antwort. Ich habe nach mehrtägigen Scan (72 Stunden in Summe) den Fehler auch ohne Festplattentausch beheben können. Auf der Festplatte waren über 2.000 Sekoren fehlerhaft. Mit DRevitalize konnten diese repariert werden und es funktioniert alles wieder wie neu :-)

3 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 4
267 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
267 Aufrufe

Re: MEDION Touch-Notebook Akoya S6212T MD99270 // Systemfestplatte tauschen

Hallo @tobmir24 und herzlich willkommen in der Community.

 

Eine Anleitung zum Öffnen liegt mir leider nicht vor. Versteckte Schrauben gibt es nicht, aber wie bei fast jedem Gerät ohne Wartungsklappen sind die Gehäusehälften an den Kanten noch mit Plastiknasen verklipst, so dass du den Spalt idealerweise mit einem Öffnungswerkzeug entlangfährst, um die beiden Gehäusehälften voneinander zu trennen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 3 von 4
480 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
480 Aufrufe

Re: MEDION Touch-Notebook Akoya S6212T MD99270 // Systemfestplatte tauschen

Hallo @Andi,

 

vielen Dank für die Antwort. Ich habe nach mehrtägigen Scan (72 Stunden in Summe) den Fehler auch ohne Festplattentausch beheben können. Auf der Festplatte waren über 2.000 Sekoren fehlerhaft. Mit DRevitalize konnten diese repariert werden und es funktioniert alles wieder wie neu :-)

Nachricht 4 von 4
231 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
231 Aufrufe

Re: MEDION Touch-Notebook Akoya S6212T MD99270 // Systemfestplatte tauschen

Hallo @tobmir24

Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass es nun funktioniert. Smiley (zwinkernd)
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.


Beste Grüße - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.