abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Gerät wird warm obwohl es heruntergefahren ist ( Medion MD99430, P2214T, MSN 30018400 )

Nachricht 1 von 4
161 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
161 Aufrufe

Gerät wird warm obwohl es heruntergefahren ist ( Medion MD99430, P2214T, MSN 30018400 )

Hallo erstmal:-)

Folgendes: ich hatte das Problem, dass das Notebook im heruntergefahrenen Zustand, eingepackt in einer Neoprenschutzhülle und im Koffer verstaut, extrem heiß geworden ist und der Akku fast leergesaugt war. Wie gibt´s das? Ich habe daraufhin die Option "Schnellstart" deaktiviert. Das Gerät wurde danach zwar nicht mehr warm, ließ sich aber auch nicht mehr durch einmaliges Drücken der Power-Taste starten: ich musste mehrmals und teilweise sehr lange die Powertaste für 10-30 sec gedrückt halten, bis das Gerät wieder hochfuhr (teilweise hatte ich den Eindruck, dass es erst runtergefahren ist, bevor es wieder hochfuhr).

Ich habe nun die Schnellstart-Funktion in den Energieoprionen wieder aktiviert. Das Notebook lässt sich nun wieder durch einmaliges Drücken der Powertaste starten und fährt recht schnell hoch. ABER: es ist warm, obwohl es heruntergefahren wurde.

Was läuft das schief?

3 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 4
134 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
134 Aufrufe

Re: Gerät wird warm obwohl es heruntergefahren ist ( Medion MD99430, P2214T, MSN 30018400 )

Hallo @Alfons1122 und herzlich willkommen in der Community.

 

Eigentlich läuft da nichts schief. Seit Windows 8 ist ein Herunterfahren kein wirkliches Herunterfahren mehr. Das Gerät wird vielmehr in eine Art Energiesparzustand versetzt. Das von dir beschriebene Verhalten nennt sich Connected Standby. In diesem Beitrag hat Günter Born ein wenig darüber berichtet.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 3 von 4
96 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
96 Aufrufe

Re: Gerät wird warm obwohl es heruntergefahren ist ( Medion MD99430, P2214T, MSN 30018400 )

Danke, Andi!

Das bedeutet für mich, dass ich diesen Modus deaktivieren muss, bevor ich das Gerät wieder auf Reisen in den Koffer packe. Danach Windows herunterfahren und es sollte nicht mehr brennheiß werden.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass das Deaktivieren des "Schnellstart"-Modus bei "Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Energieoptionen\Systemeinstellungen" das heiß Werden verhindert und der Rechner "richtig" runterfährt? (Rechtsklick auf Windowssymbol / Energieoptionen / dort links auf "Auswählen was beim Drücken von Netzschaltern passieren soll" klicken / dann auf "einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" klicken / damit wird unten bei "Einstellungen für das Herunterfahren" die Auswahlmöglichkeit "Schnellstart aktivieren" ermöglicht, wo ich das Häckchen entferne)

Ich frag´deshalb nach, weil ich auch was gelesen habe, dass man das in der Registry oder so... ändern muss.

mfG

Nachricht 4 von 4
85 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
85 Aufrufe

Re: Gerät wird warm obwohl es heruntergefahren ist ( Medion MD99430, P2214T, MSN 30018400 )

Hallo @Alfons1122.

 

Es sollte eigentlich reichen, den Schnellstart zu deaktivieren und das Notebook danach komplett herunterzufahren. Dass Einstellungen in der Registry vorgenommen werden müssen, kann ich mir nicht vorstellen. Um ganz sicher zu gehen, würde ich den Sachverhalt in der Notebooktasche zu Hause auf dem Tisch einfach mal über Nacht testen. Dann hast du Klarheit. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.