abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

E2227T = MD60713 Win10 update

GELÖST
Nachricht 31 von 131
1.982 Aufrufe
Nachricht 31 von 131
1.982 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Habe hier das gleiche Problem mit einem E2228T. Habe mittlerweile Win10 Version 1703 neu installiert und vorerst mein Wlan als getaktete Verbindung eingerichtet und hoffe, dass dieses Problem behoben ist, bis mich Microsoft zwingt das FCU zu installieren.

Nachricht 32 von 131
1.746 Aufrufe
Nachricht 32 von 131
1.746 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Inzwischen habe ich über das Lenovo-Forum einen Workaround herausgefunden, der das Problem vorerst umgeht. Es scheint irgendwelche Schwierigkeiten im "Enhanced Power Management" zu geben. Wer sich traut, Werte in der Windows-Registry zu verändern, kann diese Anleitung befolgen, um für Touchscreen und Touchpad das Enhanced Power Management zu deaktivieren. Negative Auswirkungen nach dieser Änderung konnte ich bisher nicht beobachten, auch das Blinken der Power-LED hört auf.

 

1) Windowstaste+R drücken, regedit eingeben, Enter drücken (bei der folgenden Meldung auf "Ja" klicken und als Administrator ausführen)
2) Zu "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\" navigieren, Pfad auswählen (auf Enum klicken)
3) Strg+F drücken, um die Suche zu öffnen und nach EnhancedPowerManagementEnabled suchen
4) Beim nun gefundenen Eintrag "EnhancedPowerManagementEnabled" den DWORD-Wert von 1 auf 0 ändern (Doppelklick auf den Eintrag und dann 0 statt 1 eintragen und auf OK klicken)

5) Mit F3 weitersuchen und die Prozedur wiederholen. Bei meinem E2228T waren es drei Einträge, die geändert werden mussten. Nur Werte ändern, die sich innerhalb von "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\" befinden!
6) Nach dem Ändern der Werte den Registrierungseditor schließen. Wer die "Intel Battery Management Device" im Gerätemanager deaktiviert hat, diese wieder aktivieren.

7) Anschließend Gerät neustarten.

 

Sollte ein entsprechendes Update veröffentlich werden, sollten diese Einstellungen vorher sicherheitshalber rückgängig gemacht werden! Also das gleiche wiederholen und alle veränderten Werte wieder auf "1" stellen.

Nachricht 33 von 131
1.718 Aufrufe
Nachricht 33 von 131
1.718 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

High Swifty,

danke fürs testen.

 

Ich habe den Bericht fürs Lenovo auch schon gefunden und werde es auf meinem 2228 heute testen.

Bitte beobachte aber auch mal ob die Batterie schnell entlädt. ( Fehler aus anderem Forum gefunden).

 

Ich werde dann meine Ergebnisse morgen mitteilen.

 

Danke

Nachricht 34 von 131
1.691 Aufrufe
Nachricht 34 von 131
1.691 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Ich hab gestern früh die Einträge in der Registry gemacht. Gefühl hat sich jetzt über gut 1,5 Tage nichts an der gewohnten Laufzeit geändert. Aber ich werde es auch nochmal genauer beobachten.
Nachricht 35 von 131
1.643 Aufrufe
Nachricht 35 von 131
1.643 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Zuerst entschuldige ich mich für meine einfache deutsche Sprache ...
vielen Dank .. ((Swifty))
Ich habe das Gerät
Ich habe alle Schritte getan, die Sie erwähnt haben, aber nur der Touchscreen ist wieder zur Arbeit gekommen.
Also wiederholte ich den Schritt (5), den Sie erwähnten und 5 Elemente, die geändert werden mussten ....

 

 

5) Fahren Sie mit F3 fort und wiederholen Sie die Prozedur. In meinem E2227T gab es (((5))) Elemente, die geändert werden mussten. Ändern Sie nur Werte, die sich in "HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Enum \" befinden!
Also am Ende ging alles gut zur Arbeit

 


Maus, Tastatur und Lichtstärke
Und Touchscreen
Danke nochmal .....

Nachricht 36 von 131
1.631 Aufrufe
Nachricht 36 von 131
1.631 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update


thank you very much ..SWIFTY
I have the device MEDION AKOYA E2227T .
I've done all the steps you mentioned, but only the touch screen has come back to work .....
So I repeated the step (5) you mentioned and 5 items that had to be changed....


5) continue to search F3 and repeat the procedure. In my E2227T there were (((5))) items that had to be changed. Change only values that are within " HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Enum \ are"!

so In the end everything went back to work well,
Mouse, keyboard and light power
And touch screen Everything works..

Thank you again .....

Nachricht 37 von 131
1.625 Aufrufe
Nachricht 37 von 131
1.625 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Prima,

die drei Änderungen in der Regedit brachten den gewünschen Erfolg (E2228T)

Nachricht 38 von 131
1.588 Aufrufe
Nachricht 38 von 131
1.588 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Danke, Swifty.

Funktioniert bei meinem E2228T, und vor allem wird das Batteriesymbol wieder angezeigt.

Trotzdem denke ich, dass Medion weiterhin gefordert ist, einen Bugfix zu liefern. Schliesslich ist das Gerät gerade mal ein halbes Jahr alt.

Nachricht 39 von 131
1.552 Aufrufe
Nachricht 39 von 131
1.552 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

na ja, klappt zwar aber wenn das 2228 in den Energiesparmodus gewechselt ist lässt es sich nicht mehr bedienen, erst nach aus/ein wieder. Hab es wieder zurückgesetzt, werde nun Garantie einfordern.

Nachricht 40 von 131
1.504 Aufrufe
Nachricht 40 von 131
1.504 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Danke SWIFTEY,

 

habe 4  Änderungen , warum auch immer.. zwischen 3+5 scheint üblich zu sein.

Tastatur Touchpoad + Bildschirm laufen.

Bin aber der Meinung wie MARTY , Medion muss noch nachbessern.

Da stimmt noch etwas nicht mit den Energieeinstellungen.

Microsoft hat da wohl zu viel zusammengefasst.

 

Aber für momentan ist das Ding zu gebrauchen.