abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

S3857/S3867 Höhendaten Europa

GELÖST
Nachricht 1 von 5
321 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
321 Aufrufe

S3857/S3867 Höhendaten Europa

Hallo,

habe von der Medionseite die Höhendaten Europa für die o.a. Geräte geladen.

.

Leider ist Finnland nicht dabei.

Gehört das nicht mehr zu Europa? :-)

.

Wo kann ich die finden, bei Medion oder sonst im Netz.????

Da die wohl wie der Rest auf diesem Gerät OSM Daten sind, dürften die Hohendaten=SRTM wohl nicht in propitäten Formaten vorliegen.

.

Gruss Fred

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Nachricht 5 von 5
417 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
417 Aufrufe

Re: S3857/S3867 Höhendaten Europa

Hallo @Fred1234.

 

Ich habe nun eine Rückmeldung erhalten.

 

Die von uns bereitgestellten Höhendaten beinhalten nur die echten SRTM Daten der STS-99 Shuttle Radar Topography Mission (SRTM) vom Februar 2000. Diese umfassen lediglich den genannten Bereich, also nicht Skandinavien.

 

Der Compiler unseres Zulieferers kann nur diese Daten verarbeiten und nicht die neuen vollständigeren SRTM Daten. Eine Anpassung des Compilers ist aktuell nicht geplant.

 

Das verwendete Format für die SRTM und OSM Daten ist proprietär und unser Zulieferer legt dieses nicht offen, da es auch in verschiedensten anderen Produkten und Projekten zum Einsatz kommt.

 

Es tut mir leid, aber hier kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
4 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 5
303 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
303 Aufrufe

Re: S3857/S3867 Höhendaten Europa

Hallo @Fred1234 und herzlich willkommen in der Community.

 

In diesem Wikipedia-Artikel findes du des Rätsels Lösung. Dort heißt es:

"Abgedeckt wurden Landflächen zwischen dem 60. nördlichen und 58. südlichen Breitengrad, durch die Bahnneigung der Umlaufbahn bedingt sind die Pole in diesen Datenbeständen nicht enthalten."

 

Wie man auf dieser Karte sehen kann, liegt Finnland oberhalb des nördlichen 60. Breitengrades und ist deshalb in den Karten nicht enthalten.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 3 von 5
292 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
292 Aufrufe

Re: S3857/S3867 Höhendaten Europa

Ich widerspreche ja ungern Andi, aber ANDERE Anbieter haben Höhendaten im Standardprogramm und SRTM ist mMn. nur eine "Umschreibung" für Höhendaten allgemein. HIER ..... http://www.viewfinderpanoramas.org/Coverage%20map%20viewfinderpanoramas_org3.htm...... findet man Datenquellen, die sogar die arktischen Inseln, Antarktis usw. mit einschließen. .. und HIER....http://www.viewfinderpanoramas.org/... die Erklärung dazu. Das mit dem 60° Nord & 58° Süd bezieht sich nur auf einen Teil der Mission den X-Sart Bereiche.. Ok. Medion kann/will die Höhendaten von gesamt Scandinavien nicht anbieten. (Das die KOMPLETT fehlen ist mir erst nach der Anfrage hier aufgefallen) Muss man akzeptieren... Ist es aber möglich das Datenformat der SRTM Dateien zu erfahren, um die gegebenenfalls selbst z.B in Zusammenarbeit mit OSM zu bauen & zur Verfügung zu stellen? ..Gruss Fred... Ps. Einen Hinweis auf das propitäre Format der auf OSM basierenden Karten für die S38xx Serie fände ich auch sehr nett! Weil wohl anzunehmen ist, das Medion diese Geräte &Servie dafür nicht auf Dauer anbieten und wenn schon OSM genutzt wird, es mMn. nur höflich ist, auch ohne offizielle "Abkündigung des Services", wenigsten eine Weiternutzung der Hardware zu ermöglichen...PPs. Dein Link auf die Wikiseite weißt auch auf die neueren Höhendaten hin... Zitat:...das SIR-C, entwickelt von der NASA; produzierte Daten von annähernd 100 % der vermessenen Erdoberfläche[2] mit einer horizontalen Auflösung von etwa 30 Metern und einer Höhengenauigkeit von etwa 6 Metern. Die produzierten Daten wurden vom Jet Propulsion Laboratory der NASA ausgewertet und sind beim US Geological Survey (US-amerikanischer Geologischer Dienst) teilweise als Public Domain kostenfrei im Internet verfügbar."....Daten sind also vorhanden nur mit der Umsetzung& dem zur Verfügung stellen hapert es:-((
Nachricht 4 von 5
279 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
279 Aufrufe

Re: S3857/S3867 Höhendaten Europa

Hallo @Fred1234.

 

Ich werde mich mal umhören, ob es in dieser Sache genauere Infos gibt. Sobald ich mehr weiß, melde ich mich wieder.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 5 von 5
418 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
418 Aufrufe

Re: S3857/S3867 Höhendaten Europa

Hallo @Fred1234.

 

Ich habe nun eine Rückmeldung erhalten.

 

Die von uns bereitgestellten Höhendaten beinhalten nur die echten SRTM Daten der STS-99 Shuttle Radar Topography Mission (SRTM) vom Februar 2000. Diese umfassen lediglich den genannten Bereich, also nicht Skandinavien.

 

Der Compiler unseres Zulieferers kann nur diese Daten verarbeiten und nicht die neuen vollständigeren SRTM Daten. Eine Anpassung des Compilers ist aktuell nicht geplant.

 

Das verwendete Format für die SRTM und OSM Daten ist proprietär und unser Zulieferer legt dieses nicht offen, da es auch in verschiedensten anderen Produkten und Projekten zum Einsatz kommt.

 

Es tut mir leid, aber hier kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.