abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer X 5703 D 7732 EU

New Voice
Nachricht 1 von 7
Nachricht 1 von 7

Erazer X 5703 D 7732 EU

Habe ein wohl sicher des öffteren auftrendes Problem - meine SSD ist voll - wie kann ich diese erweitern - kann man einfach ein zweite einbauen und fertig, oder auf was muss ich da alles achten.

 

Gruss

Ludwig

6 ANTWORTEN
Moderator
Nachricht 2 von 7
Nachricht 2 von 7

Re: Erazer X 5703 D 7732 EU

Hallo @Ludwig2016.

 

Wenn die SSD mit reinen Daten zum Betriebssystem, Updates und installierten Programmen voll ist, würde ich die 128GB SSD einfach gegen eine größere ersetzen und Windows frisch neu installieren.

 

Wenn sich auf deiner SSD jedoch auch Dateien wie Filme, Bilder und Musik befinden, würde ich diese auf ein anderes Laufwerk auslagern, um auf der SSD wieder Platz zu schaffen. Vielleicht brauchst du dann keine neue.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 7
Nachricht 3 von 7

Re: Erazer X 5703 D 7732 EU

Danke für deinen Tipp Andi.

 

Ich schiebe derzeit einiges runter von der C Platte - das mit der Neuinstallation ist jetzt nicht so mein Ding - gerne hätte ich eine zweite - insofern dies ginge - ssd reingebaut um die C Platte zu erweitern.

 

Auf D gibt es 2 GB da hätte ich auch noch jede Menge Platz - also bisher habe ich mich noch nicht entscheiden können wie es weiter gehen soll.

 

Gruß Ludwig

Moderator
Nachricht 4 von 7
Nachricht 4 von 7

Re: Erazer X 5703 D 7732 EU

Hallo @Ludwig2016.

 


Ludwig2016 schrieb:

gerne hätte ich eine zweite - insofern dies ginge - ssd reingebaut um die C Platte zu erweitern.


Du kannst zwar eine zweite SSD zusätzlich einbauen, aber das bringt dir nichts, da du ja dann 2 separate Laufwerke mit eigenen Laufwerksbuchstaben hast und dadurch die verbaute SSD (Laufwerk C) auch nicht größer wird.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 5 von 7
Nachricht 5 von 7

Re: Erazer X 5703 D 7732 EU

Hallo Andi - Danke für die Mühe die Du dir mit mir gibts - schau mal - könnte das evtl. funktionieren habe ich bei "Gute Frage" gefunden..

 

...

Die richtige Lösung ist das komplette Verschieben des Benutzerprofils auf die 2. Festplatte. Danach landet alles, was in deinem Profil (Dokumente, Musik, Videos etc.) gespeichert wird, auf der 2. Festplatte. Hier ist die Anleitung dazu:

Dazu kann man MKLINK, einen speziellen Windows Befehl nutzen, der das Directory intern umleitet.

Mit diesem Befehl, einem sog. Symlink, wird dem System die Präsenz der Daten an der ALTEN Stelle vorgegaukelt.

Ganz nebenbei benutzt Windows diesen zum Kernel gehörenden Befehl auch selbst, um z.B. aus „C:\\Program Files“ in der deutschen Version „C:\\Programme“ zu machen, also nichts, was das System irgendwie negativ beeinflusst oder nicht ein Teil von Windows ist.

Trotz Verlagerung der Daten auf z.B. d:\\users findet Vista/7 weiterhin alles unter C:\\Users und ist daher die perfekte Lösung.

Trotzdem ist vor der Umstellung ein Backup dringend anzuraten.

So geht man vor am Beispiel des Benutzers FRANZ: Verschiebung von c:\\users\\franz auf d:\\users\\franz mittels MKLINK :

  1. Als Administrator mit dem aktivierten Administrator-Konto anmelden (das muss ggf. aktiviert werden) oder einem anderen Konto (nicht FRANZ !) mit lokalen Administratorrechten.
  2. Computer abgesichert neu starten und auf die C-Platte gehen
  3. komplettes Userverzeichnis von c:\\users\\franz nach d:\\users\\franz kopieren.
  4. Verzeichnis c:\\users\\franz löschen
  5. PC neu starten und mit Administrator anmelden
  6. Kommandozeilenfenster öffnen (Windows+R und cmd eintippen + ENTER) und folgenden Befehl eingeben:
  7. MKLINK /D c:\\users\\franz d:\\users\\franz (Leerzeichen beachten!)
  8. Administrator abmelden und mit User FRANZ anmelden
  9. Wenn alles i.O. ist, kann das Administratorkonto auch wieder deaktiviert werden.

Das ist einfacher, als es sich vielleicht liest, wenn Du Dich genau an die Anleitung hältst.

Wenn man sehr viele Programme installiert, dann kann man natürlich auch bei der Installation den meist vorgegebenen Pfad c:\\program files\\Programmname auf d:\\program files\\Programmname abändern.

 

.....

 

was meinst Du ist zwar Win7 aber könnte das evtl. funktionieren.

 

Gruß Ludwig

Moderator
Nachricht 6 von 7
Nachricht 6 von 7

Re: Erazer X 5703 D 7732 EU

Hallo @Ludwig2016.

 

Ich halte von solchen "Frickel-Lösungen" überhaupt nichts. Auch wenn eine solche Vorgehensweise für den Moment zwar funktionieren mag, könnte ein darartig modifiziertes System bei einem späteren Windowsupdate durcheinander kommen, weil das Update vielleicht den MKLINK Befehl nicht berücksichtigt, den Userordner beispielsweise am Originalpfad erwartet und dann Fehler verursacht.

 

Das ist jetzt zwar nur ein konstruiertes Beispiel aber ich stehe auf dem Standpunkt alles möglichst im von Microsoft vorgesehenen Zustand zu belassen, zumindest was Sytempfade usw. anbelangt. Es sind schon Updates aus weniger umfangreichen Gründen gescheitert.

 

Du kannst diese Vorgehensweise natürlich gerne ausprobieren und deine Erfahrungen hier in der Community teilen, ich würde mich mit einer solchen Lösung jedenfalls nicht wohl fühlen, daher von mir ein klares "Nein".

 

Außerdem ist eine saubere Neuinstallation von Windows 10 mit Hilfe des MediaCreation Tools auf einer größeren SSD nicht wirklich eine große Sache.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 7 von 7
Nachricht 7 von 7

Re: Erazer X 5703 D 7732 EU

Hi Andi,

 

Danke für dein Meinung - nun ich hab ja wohl einige TB an Fotos und Vids auf meinem PC - werde mir diese jetzt mal zur Brust nehmen und sortieren - aussortieren und auf externe Platten auslagern - dann werde ich mich wohl oder übel doch um eine größere SSD kümmern und mit diesem Tool (das du beschrieben hast - kenne ich gar nicht) doch Win10 dann neu aufspielen, ehrlich gesagt habe ich schon ein bißchen bammel davor und die ganzen Programme ob das dann alles wieder funtzt - nun ich werde mich dann wohl hier noch mal melden wenn ich soweit bin.

 

Gruß Ludwig2016