abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

GELÖST
Nachricht 1 von 11
819 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
819 Aufrufe

p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

Allen ein Gutes Neues Jahr hier im Forum!

Ich hab auf meinem p5360 e alternativ ein win10 home premium 32-bit installiert da ich ein älteres Programm benutzen möchte, welches nur auf dieser Plattform läuft.

Das Problem ist der Treiber für die Radeon RX 460, ich hab schon vieles versucht aber noch keinen funktionierenden Tr gefunden.

Kann es sein dass es noch keinen Passenden gibt und ich mit dem microsoft standard-treiber leben muß, welcher zumindest in meinem Fall das Erweitern auf einen 2.Bildschirm nicht möglich macht, d.h. es wird auf beiden Monitoren das gleiche Bild ausgegeben.

Besten Dank für gute Tipps

Klaus

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Nachricht 8 von 11
1.533 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
1.533 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

logisch läuft ein 32bit -proggi in einer VM - da du in der VM ein 32bit OS installieren kannst.

kenne das proggi ja nicht... selbst  ein 32bit proggi läuft normal unter WIN10.

viel glück

 

10 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 11
801 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
801 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

Welches Programm ist das, das nicht unter 64-Bit Windows 10 läuft?

Windows hat auch Möglichkeiten, ältere Programme in einem Kompatibilitätsmodus für Windows 7 auszuführen.

 

Nachricht 3 von 11
793 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
793 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

Ist ein altes Finanzbuchhaltungsprogramm (Finanzmanager), ich hab da schon die Daten von mehr als 15 Jahren drinnen.
Die Installation auf 64 bit-Betriebssystemen ist technisch bedingt nicht möglich.
Die Weiterentwicklung des Produkts wurde bereits eingestellt. Ein Support auf aktuellen Betriebssystemen ist nicht möglich. Es läuft aber auf win10 32bit problemlos, ich möchte nur die Grafikkarte korrekt zum Laufen bringen.

 

mfg Klaus

 

Nachricht 4 von 11
785 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
785 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

Wahrscheinlich liegt das daran, dass es ein 16-Bit Programm ist, oder nur der Installer ein 16-Bit Programm ist.

Wenn das Programm selbst für 32Bit kompiliert wurde, kannst evtl. so vorgehen, wie in dem Thread in Posting 5 beschrieben:

http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/45935-geloest-16-bit-programme-64-bit-system.html

 

Ansonsten verwendet man für solche ältere Programme eine VM wie die von VirtualBox unter einem 64-Bit Betriebssystem, wo man zB. W98 oder Me darauf installiert. http://www.virtualbox.org/

 

 

Nachricht 5 von 11
782 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
782 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

moin & jutes neues ;-)

@@steindi56 warum möchtest du den guten 'neuen' rechner mit einem betriebssystem 32-bit kastrieren¿

der p5360 e ist ja ansonsten sooo schlecht nicht ;-)

dein alter rechner - wo das proggi ja lief - würde ja bestimmt 'dafür' noch herhalten -

also warum es auf dem neuen versuchen¿ ;-)

oder brauchst du da proggi täglich/stündlich¿

ansonsten hat @Kill_Bill recht...

viel glück & grüssinx

 

edit1: kenne das proggi ja nicht... gibt es bei dem proggi keine export-funktion der daten¿

somit 'könnte' ein import in ein ähnliches proggi wohl auch nicht so schlecht sein ;-)

 

Nachricht 6 von 11
772 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
772 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

Es ist kein DOS Programm aber das mit einer VM klingt interessant.

Läuft ein 32bit Programm auf einer VM am 64 bit Rechner?

 

mfg Klaus

Nachricht 7 von 11
770 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
770 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

Ich möcht alles auf dem neuen Rechner haben. Das 64-bit Win 10 und alternativ starte ich das 32-bit Win 10 für den Finanz-Manager (brauch ich nur alle paar Tage mal)

 

mfg klaus

 

edit. Exportmöglichkeit gibt es nicht

Highlighted
Nachricht 8 von 11
1.534 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
1.534 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

logisch läuft ein 32bit -proggi in einer VM - da du in der VM ein 32bit OS installieren kannst.

kenne das proggi ja nicht... selbst  ein 32bit proggi läuft normal unter WIN10.

viel glück

 

Nachricht 9 von 11
766 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
766 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

Danke, das werd ich versuchen

Nachricht 10 von 11
712 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
712 Aufrufe

Re: p5360 e 32bit Grafikkartentreiber

Hallo steindi,

 

ich habe auf meinem P5320 E die virtualbox von oracle installiert.

Es dauert zwar ein bischen, bis man die Feinheiten raus hat, aber dann kann man problemlos mit unterschiedlichen Systemen komfortabel arbeiten, sofern nicht mit grafik-intensiven Programmen (z. Bsp. Videobearbeitung) gearbeitet wird.

Ich habe folgende Anleitung aus dem Netz für eine Installation von WIN 7 32 Bit genutzt und damit meinen alten WIN 7 Rechners ersetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=0Eo2aSd44TE

Analog kann das natürlich auf WIN 10 32 Bit übertragen werden.

 

Für den erforderlichen Speicherplatz (.vdi Datei) solltest Du Dir vorher Gedanken machen.  Die spätere Vergrößerung oder auch die Verschiebung ist etwas umständlich.

 

Gruß

Klaus