abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya p5220 D (MD8816) Grafikkarte aufrüsten nicht möglich?

Nachricht 1 von 5
70.548 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
70.548 Aufrufe

Akoya p5220 D (MD8816) Grafikkarte aufrüsten nicht möglich?

Habe meinen p5220D in den letzten Jahren schrittweise aufgerüstet:

 

1. RAM auf 16 GB (2x 8 GB Corsair)

2. SSD SanDisc Extreme Pro 480 GB (und 4 TB WD Platte als Datengrab)

3. Netzteil bequiet Straight Power 10 700 W (passt von der Baugrösse gerade noch rein)

 

Hat alles einwandfrei und problemlos funktioniert, insbesondere der Einbau der SSD hat extrem etwas gebracht. Um dem System dann noch eine entsprechende Grafikkarte zu gönnen hatte ich das Netzteil mit eigentlich genügend Leistung und Anschlüssen ausgelegt, aber der PC erkennt die Nvidia GTX 670 nicht (entsprechende Pieptonsequenz beim booten), habe verschiedene Sachen ausprobiert, wie Deinstallation aller vorhanden Treiber vor Umstecken der Karte usw. (kein BIOS-update erhältlich).

 

Wo ist der Haken?

4 ANTWORTEN
Highlighted
Nachricht 2 von 5
70.540 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
70.540 Aufrufe

Re: Akoya p5220 D (MD8816) Grafikkarte aufrüsten nicht möglich?

viellicht muß man die onbordgrafik im bios deaktivieren

Nachricht 3 von 5
70.539 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
70.539 Aufrufe

Re: Akoya p5220 D (MD8816) Grafikkarte aufrüsten nicht möglich?

hat diese gratrafigkarte einen extra stromanschluß den man noch verbinden muß

Nachricht 4 von 5
70.533 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
70.533 Aufrufe

Re: Akoya p5220 D (MD8816) Grafikkarte aufrüsten nicht möglich?

Auf PGE eingestellt und zweiter Stromanschluss ebenfalls angeschlossen: ist schon die zweite Karte, die ich probiere, geht nix: spiele mit dem Gedanken, das Mainboard (ggf mit CPU) nun gleich mit zu wechseln, da habe ich aber noch keinen Überblick, was Formfaktor usw. angeht, Vorschläge sind willkommen. 

Nachricht 5 von 5
70.472 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
70.472 Aufrufe

Re: Akoya p5220 D (MD8816) Grafikkarte aufrüsten nicht möglich?

Habe mir jetzt selbst geholfen: ein neues Mainboard für gut 50 Euronen eröffnet ganz andere Erweiterungsmöglichkeiten, jetzt laufen 32 GB Arbeitsspeicher, 1 SSD und zwei HDD alle mit SATA 3, die Grafikkarte wird problemlos erkannt, USB 3.0-Anschlüsse bis zum umfallen...

 

Akoya p5220 D (MD8816) aufgerüstet