abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 87295 will ständig updaten

Nachricht 1 von 10
554 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
554 Aufrufe

MD 87295 will ständig updaten

Moin zusammen,

 

seit heute Morgen möchte das Radio das Update "V2.11.13c.EX68399-1RC8" installieren. Bzw. installiert wurde es nun schon mehrmals. Das Update wird auch jedesmal erfolgreich und ohne eine Fehlermeldung installiert. Ein Blick in die Daten verrät ebenfalls, dass es installiert wurde. Nun wird trotzdem ständig die Nachricht angezeigt, ob ich das Update machen möchte. Woran liegt das?

 

Achja kann man irgendwo nachlesen, was das Update beinhaltet? 

 

Vielen Dank Smiley (fröhlich)

9 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 10
513 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
513 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

Hallo,

 

ich habe das gleiche Problem. Ich habe den Eimer mittlerweile 3 mal mit dem gleichen Update versorgt. Heute morgen habe ich den Kasten dann auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Das wird ja von Medion immer voraus gesetzt nach dem Einspielen eines Updates. Für mich absolut unverständlich. Alle anderen el. Markengeräte brauchen das nicht. Toll auch, dass dann alle Einstellungen (gespeicherte Sender, I- Net Einstellungen) weg sind und man das Gerät nahezu komplett neu konfigurieren kann. Ich habe dass Update auch nur eingespielt in der Hoffnung auf ein Bugfix des immer mal nicht vorhandenen Tons. Der Thread dazu wurde ja vom genervten @Andi geschlossen. Ob das resetten jetzt geholfen hat, kann ich noch nicht sagen. Ich bin direkt nach dem "ins Internet bringen" zur Arbeit gefahren. Wenn das Nervgerät jetzt in der Dauerupdate Schleife hängen bleibt, geht er zurück. Dann will ich meine Kohle zurück haben. Ich habe keine Zeit + keine Lust mich ständig mit einem unausgereiften Gerät zu beschäftigen.

Highlighted
Nachricht 3 von 10
476 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
476 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

@bjoernson

 

Nach dem Reset auf Werkseinstellungen hat unser Radio das dauernde Updaten dann eingestellt. Ich hatte das früher auch anders verstanden und bin davon ausgegangen das Reset den Auslieferungszustand wieder herstellt. Also auch alle Updates wieder zurück nimmt. Dem ist definitiv nicht so. Ob das jetzt eine Medion Eigenheit ist, weiß ich nicht. Ich hatte ja wegen dieses Radios (der andere, lange und gesperrte Thread) schon Kontakt mit den Telefonsupport. Da hieß es dass nach jedem Update ein Reset erforderlich ist, damit das Update auch ordnungsgemäß funktioniert. Ich finde das zwar auch äußerst blöd, dass man bei jedem Update alle + wirklich alle Einstellungen neu setzen muss. Bei >15 abgespeicherten Sendern ist das schon mehr als nervig, die alle wieder einzeln neu zu setzen. Dass es auch anders geht, zeigt mein Denon Network Player. Der bietet ein Update an, lädt es herunter, installiert, startet neu und fertig. Alles funktionert wie vorher. Ok, fairerweise muss ich sagen dass das 400€ Gerät auch inakzeptable Macken hat. 

Lange Rede, kurzer Sinn: Setze das Gerät zurück, konfiguriere es neu und du hast erst mal Ruhe. Bis zum nächsten Update :-)

 

@Andi gibt es Aussagen dazu, was dieses Update an Besserungen mitbringt?

Nachricht 4 von 10
466 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
466 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

Hallo @bjoernson.

 

Das mehrmalige Anbieten des Updates lag an einer Fehlfunktion des Servers. Dies haben wir nun gefixt. Danke für den Hinweis. Smiley (zwinkernd)

 

@Generation111:

Das Update optimiert die Benutzersteuerung und führt durch modifizierte Klangeinstellungen zu einer Soundverbesserung.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 5 von 10
452 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
452 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

...Soundverbesserung?
Ach komm, ne Menge Leute haben alle paar Tage ein stummes Radio. Ich bin froh, wenn die Möhre überhaupt 'nen Ton von sich gibt. Das leidige Problem ist jedenfalls nach DIESEM Update immer noch nicht behoben - für all diejenigen, die sich jetzt Hoffnungen gemacht haben...

Gruß,

icke
Nachricht 6 von 10
433 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
433 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

@hkgukbkbj

Oh ja, endlich mal ein Kommi nach meinem Geschmack.Soundverbesserung ist bei so einem Küchenradio auch genau dass, was der Kunde sucht.Es handelt sich hier ja auch um ein High End Audio Gerät. Aber der... unser Fehler ist den Herren Entwicklern ja nicht bekannt. Oh ich werde schon wieder aggro. Dann ist auch dieser Thread gleich zu. Leute, Leute.... die Empfehlung kann ja nur eine sein. Ich sag's hier jetzt nicht.

Nachricht 7 von 10
323 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
323 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

Da ich ja fair sein will, muss ich sagen dass das Radio seit dem letzten Update keinen Aussetzer mehr hatte. Hoffentlich bleibt das so.

 

Gruß, Markus

Nachricht 8 von 10
213 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
213 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

Hallo @Generation111,
also bei mir sind nach dem Update die Tonaussetzer nicht verschwunden. Regelmäßig bleibt das Radio stumm.
Noch viel besser ist aber dies: Der SNOOZE/SLEEP-Button auf der Gehäuseoberseite funktioniert nicht mehr wie vorgesehen!
Könnten das alle, die hier noch mitlesen, bitte mal ausprobieren!
Das ist eigentlich schon einen eigenen Thread wert, und endlich ein Fehler, der sich nicht verleugnen lässt, da er bei mir zuverlässig auftritt.

Gruß, sgk
Nachricht 9 von 10
206 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
206 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

@sgk

Bei uns war gestern auch wieder ein Aussetzer da. Was genau macht die Snooze Taste denn nicht mehr? Ich nutze die nicht, kann das aber gerne für dich ausprobieren.

 

Gruß, Markus

Nachricht 10 von 10
203 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
203 Aufrufe

Re: MD 87295 will ständig updaten

@sgk

 

Ich hab's in dem anderen Thread schon gelesen. Ich werde es ausprobieren und es dann hier posten. Aber erst nächste Woche.

 

Gruß, Markus